Bus und Bahn

HNV – Heilbronner Hohenloher Haller Nahverkehrsverbund

H3NV

Wegen einer Großbaustelle kommt es entlang der Strecke der Regionalexpress-Linie RE 8 (Stuttgart – Heilbronn – Würzburg) zu Ausfällen und Fahrplanänderungen.

Sämtliche Go-Ahead-Züge zwischen Möckmühl und Osterburken fallen vom 24.07. bis 5.09.2021 aus, ebenso wie die meisten Züge zwischen Stuttgart und Bietigheitm-Bissingen vom 31.07. bis 12.09.2021.

 

Wir bitten um Beachtung der Fahrplanänderungen:

Fahrplanänderung für RE 8 (Stuttgart Hbf– Heilbronn – Würzburg) in den baden-württembergischen Sommerferien

Fahrplanwechsel seit 13. Juni 2021 - Das ändert sich im Netz Neckartal

RB 17 a: Durchbindung mehrerer Fahrten nach Karlsruhe Hbf.
RE 10 a/b: Änderung der Liniennummern in RE 10 und RE 12
Lieferverzug bei Talent 2-Fahrzeugen dauert an – stellenweise Einsatz von Ersatzzügen zwischen Tübingen Hbf. und Mosbach-Neckarelz

Seit dem 13. Juni 2021 findet europaweit der sogenannte kleine Fahrplanwechsel statt. Im Vergleich zum großen Fahrplanwechsel im Dezember eines jeden Jahres handelt es sich in der Regel um relativ kleine Anpassungen im Verkehrsangebot − so gilt auch im Stuttgarter Netz/Neckartal ein neuer Fahrplan mit geringen Änderungen.

Fahrplananpassungen ergeben sich in erster Linie auf der Linie RB 17 a (Stuttgart Hbf. – Pforzheim Hbf. / Karlsruhe Hbf.). Hier werden künftig von Montag bis Freitag insgesamt sechs Fahrten über Pforzheim Hbf. hinaus von/bis nach Karlsruhe Hbf. verkehren. Samstags fahren zwei Züge pro Tag ab/bis Karlsruhe Hbf.
Des Weiteren ändern sich die Liniennummern für die Stecke Tübingen Hbf. – Mannheim Hbf. (aktuell RE 10 a/b). Die Züge, die auf der Relation Tübingen Hbf. – Heilbronn Hbf. verkehren, tragen fortan die Liniennummer RE 12. Alle Züge zwischen Heilbronn Hbf. und Mannheim Hbf. fahren − wie bisher − als Linie RE 10.
Auf den Linien RB 18 (Tübingen Hbf. – Osterburken) und IRE 6 (Tübingen Hbf. – Stuttgart Hbf.) ergeben sich keine Änderungen im Fahrplan. Für die Linie RB 18 werden jedoch zwischen Bad Friedrichshall Hbf. und Osterburken Bedarfshalte eingeführt. Die Fahrzeuge halten an den Unterwegsbahnhöfen auf dieser Relation künftig nur bei Anmeldung eines Haltewunsches durch eine/einen Reisende(n).

Nähere Informationen und Fahrplanauskünfte finden Sie auch unter www.abelio.de.

 

 

Fahrplanänderung ab Montag, 11.01.2021 für den RE-8-Zug 19093 von Neckarsulm/Heilbronn in Richtung Stuttgart Hbf

Ab Montag, 11.01.2021 wird der RE-8-Zug 19093 von Neckarsulm/Heilbronn in Richtung Stuttgart Hbf montags bis freitags wieder an den folgenden Bahnhöfen zusätzlich halten: Nordheim (Württ), Lauffen (Neckar), Kirchheim (Neckar), Walheim (Württ) und Besigheim. Diese Fahrplanänderung gilt – wie der gesamte Fahrplan des RE-8 – bis 11.12.2021.

 

Geänderter Fahrplan des RE 8-Zuges 19093 ab Mo., 11.01.2021

Haltebahnhof Ankunft Abfahrt
Neckarsulm   06.32 Uhr
Heilbronn Hbf 06.36 Uhr 06.37 Uhr
Nordheim (Württ) 06.41 Uhr 06.42 Uhr
Lauffen (Neckar) 06.46 Uhr 06.47 Uhr
Kirchheim (Neckar) 06.50 Uhr 06.51 Uhr
Walheim (Württ) 06.53 Uhr 06.54 Uhr
Besigheim 06.56 Uhr 06.57 Uhr
Bietigheim-Bissingen 07.02 Uhr 07.03 Uhr
Ludwigsburg 07.09 Uhr 07.10 Uhr
Stuttgart Hbf 07.21 Uhr  

 

Fahrplanwechsel Bahnverkehr am 13.12.2020

Am 13.12.2020 findet der Fahrplanwechsel im Bahnverkehr statt. Sie gelangen hier zu den ab 13.12.2020 geltenden Faltfahrplänen:

Fahrplanwechsel – neue Faltfahrpläne

 

Fahplanwechsel HNV am 13.12.2020

Am 13.12.2020 findet der Fahrplanwechsel beim HNV statt. Sie gelangen hier zu den ab 13.12.2020 geltenden Faltfahrplänen des HNV:

Linie 660 – neuer Faltfahrplan

Fahrplanwechsel HNV – neue Faltfahrpläne

 

Verlegung der Bushaltestelle Siegeshalle

Die Bushaltestelle "Siegeshalle" wurde verlegt. Sie befindet sich nun schräg gegenüber der Bushaltestelle "Obere Gasse" und wird im Zuge des Fahrplanwechsels am 13.12.2020 ebenfalls in "Obere Gasse" umbenannt.

 

Zusätzliche Busverbindung für Schüler (Linie 669)

Für Schüler/innen, die mit dem Bus nach Lauffen fahren gibt es seit dem 15.06.2020 eine zusätzliche Busverbindung, um den Unterricht mit Beginn der dritten Stunde besuchen zu können. Die Abfahrtszeiten können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

Abfahrtszeiten zusätzliche Busverbindung Linie 669

 

Fahrradboxen am Bahnhof

Die Gemeinde Nordheim hat auf dem Platz vor dem Bahnhof Fahrradboxen aufgestellt, die an Interessenten vermietet werden.

Die monatliche Miete beträgt 5 Euro, welche vierteljährlich abgebucht wird.

Derzeit stehen keine freien Fahrradboxen mehr zur Verfügung. Interessenten können sich auf eine Warteliste setzen lassen. Bitte wenden Sie sich dafür an das Rathaus Nordheim, Kämmereiamt.

fahrradboxen