Startseite> Kurt-von-Marval-Schule Gemeinschaftsschule> Besuch im Schullandheim am Bodensee - Klasse 8a

Mitteilungsblatt Nordheim

Kurt-von-Marval-Schule Gemeinschaftsschule

Besuch im Schullandheim am Bodensee - Klasse 8a

Erfasst von: Gemeinschaftsschule, Kurt-von-Marval-Schule | 13.05.2024

Am 22.04. sind wir an den Bodensee gefahren. Um 9.00 Uhr mussten wir am Bahnhof sein. Gegen 14.00 Uhr waren wir in Überlingen und wurden herzlich begrüßt. Die Hausleiter haben uns ein paar wichtige Regeln erklärt und anschließend durften wir unsere Zimmer beziehen. Am Abend sind wir einkaufen, auf den Sportplatz und in die Sporthalle gegangen. Das Essen war sehr lecker, und es gab viel Auswahl. Am Dienstag besuchten wir das Pfahlbautenmuseum, wo es viele spannende Sachen gab. Anschließend sind wir nach Konstanz gefahren. Hier durften wir eigenständig die Stadt auskundschaften. Am Mittwoch haben wir Überlingen erkundet, in dem wir eine Rallye mit Aufgaben abarbeiten durften, mittags sind wir mit dem Schiff zur Insel Mainau gefahren. Hier gab es wunderschöne Blumen, Plätze zum Ausruhen, eine Burg, Spielplätze und vieles mehr. Am Donnerstag sind wir wieder früh aufgestanden, um mit dem Bus zum Affenberg in Salem zu fahren. Hier gab es viele schöne Affen. Anschließend fuhren wir nach Friedrichshafen, hier hat es uns auch sehr gefallen! Am Freitag mussten wir nach dem Frühstück leider schon nach Hause fahren. Es hat uns allen super gefallen, und wir haben viele schöne Erinnerungsfotos.

Sina Stumpf, Klasse 8a

instagram