Startseite> Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N. > „Schule als Staat“: Großes Event am Högy!

Mitteilungsblatt Nordheim

Hölderlin-Gymnasium Lauffen a.N.

„Schule als Staat“: Großes Event am Högy!

Erfasst von: Benjamin, Gerig | 16.03.2024

Vom 10. bis 13. Juli 2024 findet am Hölderlin-Gymnasium erneut das Projekt „Schule als Staat“ statt. Wie es schon im Namen steckt, wird unsere Schule für vier Tage zu einem Staat – der Republik Neckarien!

So wie im echten Leben wird es Unternehmen, Parteien sowie demokratische Wahlen geben. Dabei wird es auch Außenstehenden ermöglicht, den Staat jederzeit zu besuchen und zu erkunden.

Merken Sie sich den Termin schon einmal vor! Kommen Sie vorbei, genießen Sie kulinarische Highlights und erleben sie allerlei abwechslungsreiche Ereignisse. Sie wollen Ihr Fahrrad reparieren lassen oder im Casino Ihr Glück versuchen, an einer Parlaments- oder Gerichtssitzung teilnehmen oder sich im Kosmetikstudio verwöhnen lassen? All das ist in der Republik Neckarien auf dem Gelände des Högy möglich!

Um in den Genuss zu kommen, müssen Sie nur bei Übertritt der Staatsgrenze mindestens 5 Euro in 20 „Geld“, die Währung der Republik Neckarien, wechseln und Spaß ist garantiert!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: schulealsstaat@hoegy-lauffen.de

Wir freuen uns auf Sie! :-)

"Schule als Staat" am Hölderlin-Gymnasium Lauffen 2023/24
"Schule als Staat" am Hölderlin-Gymnasium Lauffen 2023/24
instagram