Startseite> Neues aus Nordheim und Nordhausen> Rückblick Ferienprogramm 2023 – Teil 1

Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Rückblick Ferienprogramm 2023 – Teil 1

Erfasst von: Redaktion, JJ | 04.09.2023 – 25.09.2023

Hier ein kleiner Rückblick auf die verschiedenen Programmpunkte. Die vollständigen Berichte und weitere Fotos finden Sie unter www.nordheim.de.

„Von der Traube bis zur Flasche“ bei der Privatkellerei Rolf Willy
Am 2. August veranstaltete die Privatkellerei Rolf Willy ein aufregendes Kinderferienprogramm. Die Kinder hatten die Möglichkeit die spannende Welt der Traubensaftherstellung „von der Traube bis zur Flasche“ kennenzulernen. Zu Beginn der Veranstaltung erhielten die Kinder eine Führung durch die Kellerei. Gemeinsam mit Leon Willy wurden die Stationen der Saftherstellung durchlaufen. […] Ein Highlight der Führung war das Klettern in einen Edelstahltank. Die Kinder konnten so einen Tank von innen sehen und sich vorstellen wie viele Liter in einen Tank passen. Nach einer kurzen Erholungspause standen Spiele auf dem Programm, die von Selina Willy geleitet wurden: Als erstes konnten die Kinder ihren Geruchssinn testen. Anschließend folgten Geschmacksproben mit diversen Säften […]. Zum Schluss erhielt jedes Kind als Geschenk eine Flasche Traubensaft, die es mit nach Hause nehmen durfte. Die Kinder hatten nicht nur eine unterhaltsame und lehrreiche Zeit, sondern konnten so auch ihre Sinne schärfen.

Selbstverteidigung steht hoch im Kurs
Mit viel Spaß und großer Motivation haben am 4. August insgesamt 15 Kinder in zwei Gruppen beim Selbstverteidigungskurs mitgemacht. Detlef Trippel von der WingTsun-Akademie Heilbronn brachte den Jungen und Mädchen einfache, aber wirkungsvolle Strategien bei, um sich bei körperlichen Angriffen zur Wehr setzen zu können. Der „Rat für Frauen Nordheim“ organisierte den Kurs mit dem Ziel, Kinder zu stärken und ihr Selbstbewusstsein wachsen zu lassen. Einige Kinder hatten so viel Spaß an dem Kurs, dass sie nach den Ferien in ein regelmäßiges Training einsteigen möchten. Dieses wird außer in Heilbronn auch in Lauffen, Brackenheim und Leingarten angeboten.

Schnitzeljagd und bunte Spielwiese beim TSV Nordhausen

Am 16. August haben 25 Kinder an unserem traditionellen Ferienprogramm mit Schnitzeljagd und bunter Spielwiese teilgenommen. Nach der Begrüßung und Aufteilung in zwei Gruppen starteten die Spurenleger zu einem geheimen Ziel. […] Über Stock und Stein, durch den Wald, über Wiesen und Wege legten sie Spuren und erreichten das Ziel nach gut eineinhalb Stunden und ca. 4 km Strecke. […] Die Jäger fanden die erste Gruppe am Ortsrand auf dem Waldspielplatz – nach Stärkung mit Äpfeln und Getränken sowie anschließendem toben und spielen fanden die Kids im Wald einen Schatz, der für alle Kinder Süßigkeiten beinhaltete. Nach der Stärkung und einer kleinen Pause warteten einige Bewegungs- und Spaßspiele wie Wackelturm, Reifenspiel, Kickball und auch Fußball auf dem Sportplatz. Das Wetter war genial und bei unserer Wasserbombenschlacht zum Abschluss hatten alle mega Spaß. Vielen Dank allen Betreuern für die Unterstützung.

Maren Klenk

Wanderung zu den Nistkästen mit dem Schwäbischen Albverein
Am 23. August war es endlich so weit: kurz nach 9 Uhr starteten wir mit Traktor und Planwagen zum Wald. Dort angekommen ging es zu Fuß weiter. Gemeinsam suchten wir nach den Nistkästen und zwischendurch erzählte uns Naturschutzwart Friedrich Kurz interessante Dinge zu den Nistkästen. So werden diese z.B. von Meisen und Kleibern genutzt. Welche der beiden Vogelarten in dem Nistkasten gebrütet hat, kann man am Nestmaterial erkennen. Am Ende der Wanderung kamen wir zu einer tollen Hütte an einer kleinen Wiese. Dort durfte dann jedes Kind mit Hammer und Nägeln seinen eigenen Nistkasten bauen. […] Nach getaner Arbeit haben wir dann leckere Würste und Stockbrot gegrillt. Als alle satt waren ging es mit einem kurzen Fußmarsch wieder zum Planwagen. Es war ein sehr schöner und erlebnisreicher Tag im Wald. Und mit etwas Glück kann im nächsten Jahr jedes Kind die Vögel im eigenen Nistkasten beim Brüten beobachten. Vielen Dank an alle die durch ihre Unterstützung mit zu diesem Event beigetragen haben!