Mitteilungsblatt Nordheim

Diakoniestation Lauffen-Nordheim-Neckarwestheim

„Kaffee mein Leben!“

Erfasst von: Hanselmann, Tina | 24.01.2023

Kaffee zum Frühstück, nach dem Mittagessen,… so selbstverständlich gab es diese Köstlichkeit früher nicht. „A bissle wie beim Moschd und Wein!“, den Most trank man im Alltag, den Wein an Festtagen, so die Feststellung der Tagesgäste. Bettina Toth, unsere Kollegin und Kaffee-Expertin, referierte über die „Herstellung eines gepflegten Tässchen Kaffees“ aus echten Bohnen und von Hand gefiltert! Natürlich wurden dabei Erinnerungen geweckt und gleich ausgetauscht. Gedanklich deckten unsere Gäste schon den Tisch mit allem, was dazugehört: Sammeltassen und Kaffeekanne mit dem legendären Tropfschutz und Kannenhaube, damit der Kaffee schön warm bleibt. Mit der mechanischen Kaffeemühle wurde das Kaffeemehl frisch gemahlen - was für ein Duft! Kennen Sie noch den Melitta-Porzellan-Filter? Ein Tipp: zuerst das heiße Wasser ohne Pulver durch den Papierfilter brühen, damit der Papiergeschmack genommen wird. Schon wieder was gelernt! Spannend war der Vortrag, genussvoll das Kaffeetrinken und das „Kaffeekränzle“ endete leider viel zu früh.

Andrea Täschner und das Team der Tagespflege