Startseite> Neues aus Nordheim und Nordhausen> Scheckübergabe für die Nordheimer Geschichte(n) II

Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Scheckübergabe für die Nordheimer Geschichte(n) II

Erfasst von: Redaktion, WZ | 19.12.2022 – 30.01.2023

Bis zur Buchvorstellung der Nordheimer Geschichte(n) II und dem damit verbundenen Start des Buchverkaufs müssen wir uns noch bis zum 20. Januar 2023 gedulden. Bis dahin besteht die Möglichkeit Gutscheine für das Buch im Bürgerbüro des Nordheimer Rathauses für 29 EUR zu erwerben, die dann am Abend der Buchpräsentation und im Anschluss auch im Bürgerbüro eingelöst werden können.

Bereits stattgefunden hat die Scheckübergabe der Sponsoren. Dank finanzieller Unterstützung durch die VBU Volksbank im Unterland eG, dem Heimatverein Nordheim und der Bürgerstiftung Nordheim ist es möglich, das Buch mit einer Auflage von 1.000 Stück herauszugeben und zum Preis von 29 EUR zu verkaufen. „Wir freuen uns sehr über diese finanzielle Unterstützung, ohne die das Buch in der Form nicht möglich wäre“, so Bürgermeister Volker Schiek.

Größter Dank geht an unseren Ortshistoriker Ulrich Berger, der viele Stunden ehrenamtliche Arbeit in das Buch investiert hat. Rund 60 neue Geschichten und Episoden auf 272 Seiten sowie über 500 Fotos und Abbildungen erzählen interessante und lesenswerte Ereignisse früherer Zeiten aus Nordheim und Nordhausen. Wir danken Ulrich Berger für diese gewaltige Arbeitsleistung, die nicht hoch genug einzuschätzen ist.

v.l.n.r. Horst Welsch (1. Vorsitzender des Heimatvereins Nordheim), Reinhard Blatt (stv. Vorsitzender der Bürgerstiftung Nordheim), Jochen Hermann (Vorstandssprecher der VBU), Ulrich Berger (Ortshistoriker und Autor der Nordheimer Ge-schichten), Jürgen Leiß (Vorstand VBU) und Bürgermeister Volker Schiek bei der Scheckübergabe
v.l.n.r. Horst Welsch (1. Vorsitzender des Heimatvereins Nordheim), Reinhard Blatt (stv. Vorsitzender der Bürgerstiftung Nordheim), Jochen Hermann (Vorstandssprecher der VBU), Ulrich Berger (Ortshistoriker und Autor der Nordheimer Ge-schichten), Jürgen Leiß (Vorstand VBU) und Bürgermeister Volker Schiek bei der Scheckübergabe