Startseite> Neues aus Nordheim und Nordhausen> Termine Offener Senioren Treff August

Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen

Termine Offener Senioren Treff August

Erfasst von: Redaktion, DS | 04.08.2022

 

 

Immer am 2. und 4. Dienstag im Monat von 14.30 bis 16.30 Uhr findet der OST im Treffpunkt BW im Gemeindezentrum Alter Bauhof (Hauptstraße 24/1) statt.

Mal mit kleinen Programmeinheiten, mal ohne Programm, von Spielenachmittag und Kopf-Körper-Training über Vorträge und Lesungen oder einfach nur als Treffpunkt zum geselligen Beisammensein – der OST bietet Raum und die Möglichkeit zu Austausch, Kommunikation, Geselligkeit und gemeinsamen Aktivitäten. Eingeladen sind alle jung gebliebenen und älteren Menschen.
Nachfolgend finden Sie das Programm für August:

Dienstag,

9. August

• Buchvorstellung

„Albert Schweitzer – ein Leben für Afrika“, so lautet der Titel einer der zahlreichen Biographien über diese herausragende Persönlichkeit des 20. Jahrhunderts.

Der legendäre „Urwalddoktor“ von Lambarene und Friedensnobelpreisträger wurde verehrt und umjubelt, aber zeitweise auch scharf kritisiert und angefeindet.

Wie war Albert Schweitzer als Mensch und was bedeutete seine jahrzehntelange, aufopferungsvolle Tätigkeit in Afrika für seine Ehefrau Helene und seine Tochter Rhena?

Dieser Nachmittag soll einen Einblick geben in das Wirken und Denken eines großen Mannes, dessen Ethik der ‚Ehrfurcht vor dem Leben’ und Friedensappelle sich als hochaktuell erweisen.

Ergänzt wird die Buchvorstellung durch verschiedene Szenen aus dem gleichnamigen Film.

Herzliche Einladung!

 

• Die Buchvorstellung beginnt um 15 Uhr, ab 14.30 Uhr Kaffee & Gespräche

Dienstag,

23. August

Ausflug Bahnhofplatz 6, Besichtigung "Projekt Wurzeln schlagen".

Der Offene Seniorentreff besucht am 23. August das Projekt "Wurzel schlagen" am Nordheimer Bahnhof. Dazu treffen wir uns um 14.00 Uhr zur gemeinsamen Abfahrt vor dem Pfarrhaus, bzw. wer möchte, darf gerne direkt zu Fuß, in Fahrgemeinschaften oder mit dem Bürgerbus zum Nordheimer Bahnhof kommen.

 

Dort erwarten uns Lorle und Peter Rosenberg. Die beiden haben das Projekt von Anfang an begleitet und werden darüber berichten. Die Nordheimer Bahnhofs-Gaststätte wurde in einem Projekt des Asylkreises wieder hergerichtet und bietet jetzt verschiedene Möglichkeiten, wie Treffpunkt und Repaircafe (dort können defekte Geräte zur Reparatur abgegeben werden). Bei Kaffee und Kuchen werden wir die Neugestaltung in Augenschein nehmen. Freuen Sie sich auf dieses besondere Highlight des OST.