Startseite> Neues aus Nordheim und Nordhausen> Gewerbegebiet Breitenbaum – wir bitten um Geduld

Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen

Gewerbegebiet Breitenbaum – wir bitten um Geduld

Erfasst von: Redaktion, DS | 04.08.2022

Im letzten Mitteilungsblatt wurde berichtet, dass Nordheim an einem neuen Gewerbegebiet arbeitet. Dieses soll im Gewann Breitenbaum auf einer ca. 6 Hektar großen Fläche entstehen. Derzeit werden grundlegende Fragen der Erschließung und Verkehrsanbindung geklärt. Nach der Sommerpause soll mit der Aufstellung eines Bebauungsplanes begonnen werden. 

Wichtig: Eine Bebauung der neuen Plätze könnte bei gutem Verlauf aller notwendigen Verfahrensschritte im Laufe des Jahres 2024 möglich sein. Obwohl die Entwicklung des Projektes sich im Frühstadium befindet, gehen bei der Gemeindeverwaltung schon Interessenanmeldungen und teils detaillierte Fragen ein. Diese zu beantworten, ist derzeit weder möglich noch sinnvoll. Interessenten erhalten bis auf Weiteres maximal eine Eingangsbestätigung. Über die Vergabe der entstehenden Gewerbebauplätze entscheidet zu gg. Zeit der Gemeinderat. Dabei ist das Eingangsdatum der Interessenanmeldung grundsätzlich kein ausschlaggebendes Kriterium. Sie verpassen also derzeit nichts, wenn Sie zunächst den weiteren Verlauf und die jeweiligen Informationen der Gemeindeverwaltung im Mitteilungsblatt und unter www.nordheim.de abwarten.