Startseite> Neues aus Nordheim und Nordhausen> Matthias Beckmann zu Besuch in Nordheim

Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Matthias Beckmann zu Besuch in Nordheim

Erfasst von: Redaktion, DS | 30.06.2022 – 07.07.2022

Bild Logo Nordheim jubiliert

 

Das große Gemeindejubiläum ist erst 2023, doch schon in diesem Jahr, vom 13. Juli bis 23. Juli 2022, dürfen wir den renommierten Künstler Matthias Beckmann in Nordheim für ein gemeinsames Zeichenprojekt in Kooperation mit der Nordheimer Scheune begrüßen. 11 Tage lang ist Herr Beckmann zu Gast, um den Ort zu porträtieren. Seine Zeichnungen zeigen wiedererkennbare, wenn auch keine typischen Postkarten-Motive, reduziert auf das Wesentliche. Es geht um die Identifikation mit der eigenen Gemeinde in unterschiedlichen Blickwinkeln. Beckmanns Zeichnungen kombinieren freie, zeitgenössische Kunst und den lokalen Bezug. Die Werke, die in dieser Zeit entstehen, werden dann im nächsten Jahr, vom 10.2. bis zum 25.3.2023, im Nordheimer Rathaus unter dem Titel: „Matthias Beckmann zeichnet Nordheim“ zu sehen sein. Im gleichen Zeitraum findet in der Nordheimer Scheune die Ausstellung „Matthias Beckmann, Mein privates Museum“ statt.