Startseite> Kurt-von-Marval-Schule Gemeinschaftsschule> Spannende Einblicke bei der Firma Schneider in Nordheim

Mitteilungsblatt Nordheim

Kurt-von-Marval-Schule Gemeinschaftsschule

Spannende Einblicke bei der Firma Schneider in Nordheim

Erfasst von: Redaktion, DS | 23.06.2022

Am 20. Juni besuchte die Klasse 7a die Armaturenfabrik Schneider in Nordheim. Im Rahmen des „Girls‘- & Boys‘-Day“ sollte die Klasse einen zusätzlichen Einblick in das Berufsleben erhalten. Noch während der Mittagspause machten sich die Schüler mit ihren Lehrerinnen auf den Weg. Dort angekommen wurden sie freundlich vom Ausbildungsleiter, Herrn Reiner, begrüßt und durften das Ausbildungszentrum betreten. Hier erläuterte Herr Reiner zunächst die verschiedenen Ausbildungsberufe der Firma; unter anderem Zerspanungsmechaniker, Bürokaufleute aber auch duale Studiengänge wurden erwähnt und auftauchende Fragen, z.B. nach dem möglichen Gehalt während einer Ausbildung, beantwortet. Im Anschluss daran wurde die Klasse in zwei Gruppen eingeteilt. Beide Gruppen durften jeweils Werkstücke im Ausbildungszentrum ausprobieren und Fragen zur Produktion derselben stellen. Außerdem wurde je eine Gruppe durch die Werkhallen geführt. Hier waren besonders die großen Roboterarme und zahlreiche automatisierte Abläufe beeindruckend. Dank der Gabelstapler und Roboter ist die Arbeit nicht körperlich schwer, weshalb eine Ausbildung als beispielsweise Zerspanungsmechaniker erfreulicherweise sowohl für Jungen als auch für Mädchen geeignet ist. Zum Abschluss bedankte sich die Klasse und nahm die neu gewonnenen Eindrücke mit nach Hause. Wer weiß – vielleicht gibt es nun für das kommende Schuljahr bereits Interessenten für ein Praktikum bei einer Firma in Nordheim.

 

Bild Besuch Fa. Schneider

Text und Fotos: M. Rothfuß und P. Vielhauer