Startseite> Neues aus Nordheim und Nordhausen> Stockbetten für Ukrainische Geflüchtete gesucht

Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Stockbetten für Ukrainische Geflüchtete gesucht

Erfasst von: Redaktion, DS | 19.05.2022 – 26.05.2022

Logo Asylkreis Nordheim/Nordhausen

Die Gemeindeverwaltung bereitet derzeit weitere Unterkünfte für die Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine vor. Hierfür werden Stockbetten oder sogenannte Etagenbetten, zum Beispiel aus Kinderzimmern, in denen sie nicht mehr benötigt werden, gesucht. Möchten Sie ein solches Bett für zwei Personen spenden, melden Sie sich bitte bei der Integrationsbeauftragten Melanie Spenrath.

Die Kleiderkammer in der Klausenstraße hat nach wie vor einen allgemeinen Spendenstopp. Die vorhandenen Spenden decken aktuell die Bedürfnisse der rund 30 ukrainischen Geflüchteten in Nordheim und sogar Umgebung ab.

 

Rückblick auf ersten Aktionstag bei „Wurzeln schlagen“

 

Bild Wegweiser Wurzeln schlagen

Vergangenen Samstag entstanden weitere Schilder am Wegweiser; Blumen und im Garten wurde auch Gemüse eingepflanzt.

 

Vergangenen Samstag fand der erste Aktionstag des Projektes „Wurzeln schlagen“ am Bahnhofplatz 6 statt. Es war ein sehr sonniger Tag mit vielen verschiedenen Aktivitäten in der Küche, im Repaircafe, draußen im "Biergarten" und hinter dem Haus im Kräutergarten. Es wurde gebacken, gebraten, gemalt, repariert, gepflanzt und gegärtnert und dazu gab es noch einen kleinen Flohmarkt. Besonderen Dank geht an das internationale Team aus Leingarten, es wurden leckere Bulani (Afghanische Pizzen) und selbstgemachter Ayran (Joghurt Getränk) zubereitet und angeboten. Der zweite Aktionstag des Projektes ist am Sonntag, 26. Juni 2022.

 

Weitere Veranstaltungen finden im Mai vom Asylkreis Nordheim/Nordhausen statt, alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen!

Montag, 23. Mai 2022 findet um 19.30 Uhr ein Asylkreistreffen vor Ort am Bahnhofplatz 6 und wer möchte auch online statt.

Ab Sonntag, 22. Mai 2022 findet wieder wöchentlich das Begegnungscafé von 14.00-17.00 Uhr im Garten vom Projekt Wurzeln schlagen am Bahnhofplatz 6 statt.

Bei Fragen, Anregungen, möglichen zukünftigen Spenden und bei Interesse an einer ehrenamtlichen Mithilfe für ukrainische und auch andere Geflüchtete in Nordheim stehen Ihnen gerne die Integrationsbeauftragte der Gemeinde Nordheim, Melanie Spenrath, und unser evangelischer Gemeindediakon Bernd Maier zur Verfügung. 

Frau Spenrath ist telefonisch unter 07133 182-1237 und am besten per E-Mail melanie.spenrath@nordheim.de erreichbar. Herr Maier ist telefonisch unter 07133 21756 und per E-Mail unter: CVJM.Nordheim@t-online.de erreichbar.

 

Das Projekt ‚Wurzeln schlagen’ wird gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.