Mitteilungsblatt Nordheim

Die Naturfreunde, Verband für Umweltschutz, Touristik und Kultur (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Farbe bekennen für Klimagerechtigkeit

Erfasst von: Risel, Dagmar | 07.05.2022 – 21.05.2022

Vom 14. bis 15. Mai findet die 46. ordentliche Landeskonferenz der NaturFreunde Württemberg statt. Die Delegierten aus den 90 Ortsgruppen treffen sich dieses Mal in Heilbronn-Böckingen.

An zwei Tagen werden sich die Delegierten zu den verschiedensten gesellschaftspolitischen und ökologischen Themen austauschen und über etliche Anträge diskutieren. Die Konferenz hat das Motto „Farbe bekennen für Klimagerechtigkeit – sozial, global, Hand in Hand“. Dazu wird Michael Müller, Bundesvorsitzender der Naturfreunde Deutschland, am Samstagnachmittag sprechen.

Mit Grußworten u. a. des Oberbürgermeisters von Heilbronn, Harry Mergel, wird die Konferenz eröffnet. Im Laufe des ersten Konferenztages wird der Vorstand seinen Geschäftsbericht abgeben. Es werden weitere Grußworte, u. a. von Evelyne Gebhardt (SPD) und Winfried Hermann (Grüne) gesprochen. Die aktuelle Mitgliedergewinnungs-Kampagne wird präsentiert und Anträge werden zur  Abstimmung gestellt.

Das kulturelle Begleitprogramm bestreitet Kabarettist Michael Feindler (s. Hinweis). 

Nach weiteren Grußworten werden am Sonntag Anträge zu Satzungsänderungen diskutiert und es erfolgt die Neuwahl und Bestätigung des Landesvorstandes.