Startseite> Realschule Güglingen> Von Elfen, Fledermäusen und anderen magischen Gestalten – Ermittlung der Schulsieger beim Vorlesewettbewerb 2021

Mitteilungsblatt Nordheim

Realschule Güglingen (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Von Elfen, Fledermäusen und anderen magischen Gestalten – Ermittlung der Schulsieger beim Vorlesewettbewerb 2021

Erfasst von: Weichelt, Maik | 29.11.2021 – 13.12.2021

Wen wundert’s: Auch der Vorlesewettbewerb an der Realschule Güglingen musste in diesem Schuljahr aufgrund der Corona-Maßnahmen unter veränderten Bedingungen stattfinden: Vorlesen mit Maske macht einfach weniger Spaß. Einzelne Schülerinnen in Quarantäne mussten per Videokonferenz zugeschaltet werden. Und die Ermittlung der Schulsiegerin musste leider ohne Publikum aus den Klassen – nur vor der Jury – stattfinden. Trotzdem waren die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 mit Eifer dabei und kürten in den letzten Wochen ihre jeweiligen Klassensieger.

Am 25. November 2021 war es dann soweit: Die Schulsieger wurden ermittelt. […] gewann dann Leonie (5b) den Schulsieg in Klasse 5 vor Madleen (5d), Dario (5a) und Constantin (5c).

Bei den Sechstklässlern war ebenfalls viel Magie in der Luft  [...]. Das Kopf-an-Kopf-Rennen von zwei gekonnt vorlesenden Schülerinnen konnte erst mit dem anschließenden unbekannten Text aus dem Buch „Paul, das Hauskind“, von Peter Härtling zugunsten von Fanny (6c) entschieden werden. Lilly (6b) wurde Zweite vor Sara (6a) und Samira (6d). [...] [stark gekürzt; vollständiger Text: siehe www.rs-gueglingen.de] (LP/EH)

 

Klassensieger Vorlesewettbewerb Klasse 6

 

Klassensieger Vorlesewettbewerb Klasse 5