Startseite> Neues aus Nordheim und Nordhausen> Asylkreis Nordheim/Nordhausen erntet mit Zuwanderern Äpfel

Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Asylkreis Nordheim/Nordhausen erntet mit Zuwanderern Äpfel

Erfasst von: Redaktion, DS | 07.10.2021 – 14.10.2021

Am Samstag, 02. Oktober 2021, ernteten ehrenamtliche Helfer des Asylkreises gemeinsam

mit Zuwanderern drei Apfelwiesen bei Nordheim ab. Ein großes Dankeschön geht an Christoph

Schulz für die Organisation, Ulrich Zimmermann für den Transport der Ernte zur Gunkel GmbH – Natursäfte in Heilbronn und an die Eigentümer der Apfelwiesen für die Bereitstellung. Gemeinsam mit der Ernte der Jungschar Nordhausen kamen rund 2 Tonnen Äpfel zusammen. Der gewonnene Apfelsaft wird dieses Jahr intern verwendet.

Bei Fragen zum Thema Zuwanderung oder Beteiligung an der nächsten Apfelernte, steht Ihnen unsere Integrationsbeauftragte Melanie Spenrath gerne zur Verfügung. Frau Spenrath ist telefonisch unter (07133) 182-1237, E-Mail: melanie.spenrath@nordheim.de erreichbar. Büro im Rathaus, Zimmer 0.24, Sprechstunden sind Donnerstag und Freitag jeweils von 10.00-12.00 Uhr und nach Vereinbarung.

 

Bild Apfelsammlung Asylkreis

Die jüngsten Sammler hatten große Freude an den Äpfeln.