Startseite> Neues aus Nordheim und Nordhausen> Backhausfest der Bürgerstiftung

Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Backhausfest der Bürgerstiftung

Erfasst von: Redaktion, DS | 23.09.2021 – 30.09.2021

Nachdem die Corona-Regeln es ermöglichten, hat die Bürgerstiftung in diesem Jahr wieder ihr Backhausfest ausgerichtet. Erwartungsgemäß war wegen dem gleichzeitigen Tag der offenen Tür im Rathaus und im Kindergarten Südstraße die Besucherzahl noch größer als sonst, aber auch die Informationen der Freiwilligen Feuerwehr, des DRK-Ortsvereins und der DLRG haben viele Interessierte in die Nordheimer Ortsmitte gelockt.

Abgesehen von den Streuseln, von denen es nie genug geben kann, wurde der Ansturm der Gäste gut bewältigt. Die Backhausseelen, auch in lecker belegter Version, oder eine knusprig gegrillte Wurst, dazu ein Getränk und vor allem die Möglichkeit zur Begegnung und zum Gespräch, das haben Viele nach der Corona-Zwangspause sichtlich genossen.

Die Bürgerstiftung bedankt sich bei allen Besuchern, vor allem aber auch bei den Helfern, ohne deren Fleiß und Zuverlässigkeit so ein Fest nicht möglich ist.

 

Bild Backhausfest 1

Schweißtreibende Arbeit im Backhaus – und dennoch ist es nicht möglich, mehr der beliebten Streusel zu produzieren.

 

Bild Backhausfest 2

Für das leckere Backwerk wurden durchaus Wartezeiten von über einer halben Stunde in Kauf genommen.

 

Das erfreuliche finanzielle Ergebnis kommt – wie alle Einnahmen – künftigen Projekten zugute, die von der Bürgerstiftung unterstützt werden. Wenn Sie Interesse an der Bürgerstiftung oder vielleicht sogar an einer Mitgliedschaft im Freundeskreis der Stiftung haben, erfahren Sie mehr unter www.buergerstiftung-nordheim.de.