Startseite> Kurt-von-Marval-Schule Gemeinschaftsschule> Abschlussklasse 10a besuchte den Europapark

Mitteilungsblatt Nordheim

Kurt-von-Marval-Schule Gemeinschaftsschule (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Abschlussklasse 10a besuchte den Europapark

Erfasst von: Redaktion, LW | 22.07.2021 – 28.07.2021

Die Prüfungen sind geschafft, die Übergabe der Abschlusszeugnisse steht noch aus, ein neuer, für viele der Schülerinnen und Schüler völlig neuer Lebensabschnitt wird beginnen; für manche bereits im August. Aber etwas fehlte noch, bis diese Woche:

Das Corona-Virus hatte für den diesjährigen Prüfungsjahrgang einiges verändert und teils erschwert. Auch die ursprünglich ins Auge gefasste Klassenfahrt nach Berlin musste leider abgesagt werden. Aber am 19. Juli 2021, brach die Abschlussklasse 10a der Kurt-von-Marval-Schule zu einer Tagesfahrt auf.

Lange war diskutiert, überlegt und auch geplant worden. Jetzt war es so weit: Die Fahrt in den Europapark stand an. Pünktlich um 6.30 Uhr trafen sich die Schülerinnen und Schüler und die begleitenden Lehrkräfte in der Aula. Zunächst wurde ein letzter schulischer Corona-Test durchgeführt. Danach durften alle Anwesenden mit dem gebuchten Bus starten.

Die Hinfahrt stellte die Abschlussklasse auf eine Geduldprobe. Mehrere Staus verzögerten das Vergnügen. Schließlich kam man aber in dem belebten Park an.

Bei strahlendem Sonnenschein genossen die ZehntklässlerInnen ihr letztes gemeinsames Erlebnis mit Achterbahnfahrten, Eis und alkoholfreien Cocktails. Nach sieben Stunden Aufenthalt im Park rundete ein kurzer Verpflegungsstopp bei MC Donalds den besonderen Tag und die glücklicherweise staufreie Rückfahrt ab.

Herzlichen Dank auch an unseren freundlichen und sympathischen Busfahrer.

Foto und Text: P. Vielhauer