Startseite> Neues aus Nordheim und Nordhausen> Biotopvernetzung Nordheim – Bürgerbeteiligung noch bis zum 14. Juni

Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen

Biotopvernetzung Nordheim – Bürgerbeteiligung noch bis zum 14. Juni

Erfasst von: Redaktion, DS | 10.06.2021

Apfelbaum Biotopvernetzung

Quelle: Pixabay Apfelbaum

 

Ackerrand- und Blühstreifen. Pflege und der Erhalt von Streuobstwiesen. Die Verbesserung von Lebensräumen verschiedenster Tierarten.

Das alles sind wichtige Bausteine der Biotopvernetzungskonzeption, die momentan für die Gemeinde Nordheim erstellt wird.

Zurzeit findet die Beteiligung der Öffentlichkeit statt. Um eine Corona-gerechte Beteiligung zu ermöglichen, können Sie deswegen den Entwurfsstand der Biotopvernetzungskonzeption auf der Homepage der Gemeinde Nordheim aufrufen. Dort finden Sie neben einem detaillierten Maßnahmenplan eine anschauliche Präsentation unseres Planungsbüros, die den Maßnahmenplan im Detail aufgreift und schon einige Handlungsoptionen aufgezeigt. Die Unterlagen sind weitgehend selbsterklärend.

Noch bis zum 14.6.2021 sind Sie herzlich dazu eingeladen, uns Anregungen, Wünsche oder auch Bedenken, idealerweise per Mail oder schriftlich, zukommen zu lassen.

Anregungen und Fragen zum Thema nimmt gerne Herr Reegen (Tel. 07133 182-1312; matthias.reegen@nordheim.de) entgegen.