Mitteilungsblatt Nordheim

ARCHIV: Förderverein Cangurito

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Letzter Container für Cangurito

Erfasst von: Redaktion, WZ (18.01.2021)

Mit gut 18 Monaten Verspätung konnte am Samstag, dem 12. Dezember 2020 endlich der letzte Container für Cangurito beladen werden. Im Vorfeld galt es diesmal viele Hindernisse zu überwinden, aber dank der jahrelangen sehr guten Zusammenarbeit mit der Containerfirma, der Reederei und der Spedition auch in Coronazeiten war dieser Termin möglich geworden.

Und so gelang es unseren allzeit zuverlässigen Helfern, diesmal auch von der Nordheimer Feuerwehr, das 12m lange Behältnis an diesem Samstagvormittag wieder in Rekordzeit zu beladen, sodass der Container schon um 12.00 Uhr auf die Reise nach Hamburg gehen konnte. Dort wurde er bereits am darauffolgenden Dienstag auf das Containerschiff nach Buenos Aires verladen. Inzwischen ist er dort angekommen und wartet auf die Zollabfertigung und den Weitertransport…

Nun steht das alte Feuerwehrgerätehaus wieder einer anderen Verwendung zur Verfügung. Cangurito dankt unserer Gemeinde Nordheim ganz herzlich für die großzügige und unbürokratische jahrelange Hilfe.

Bedanken möchten wir uns auch bei den vielen Helferinnen und Helfern der vergangenen Jahre, bei dem unermüdlichen Packteam sowie allen, die zum Gelingen unseres alljährlichen Canguritotages beigetragen haben und nicht zuletzt bei all jenen, die unser Projekt mit einer Spende unterstützt haben. Es war eine sehr schöne,  ausgefüllte und intensive Zeit. Wir haben das Projekt fast 25 Jahre geführt – ohne die Hilfe Vieler wäre das gar nicht möglich gewesen. Cangurito sagt Danke!!!

 

Wir wünschen allen von ganzem Herzen ein gutes neues Jahr 2021 und in diesen Coronazeiten vor allem: Bleiben Sie alle gesund!

 

Ursula und Wilfried Staiber