Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Neues aus Nordheim und Nordhausen > Verabschiedung langjähriger Gemeindebeschäftigter

ARCHIV: Neues aus Nordheim und Nordhausen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Verabschiedung langjähriger Gemeindebeschäftigter

Erfasst von: Redaktion, DS (12.01.2021)

Im Dezember verabschiedete die Gemeindeverwaltung Werner Schmidt, der seit August 2000 als Vollzugsbediensteter in Nordheim tätig war und während der Zusammenkunft im kleinsten Kreis manche Anekdote aus seiner Tätigkeit zu berichten hatte.

Gleichzeitig endete der Dienst von Jürgen Krauß, der als technischer Mitarbeiter im Bauamt in den letzten fünf Jahren für zahlreiche Bauvorhaben und Instandhaltungsmaßnahmen verantwortlich war und den Bauhof koordinierte.

Bürgermeister Schiek überreichte beiden Beschäftigten Präsente als Dank für ihre Arbeit in der und für die Gemeinde und wünschte alles Gute für die Zukunft.

 

v. l. n . r.: Personalratsvorsitzender Joseph Pearson, Werner Schmidt, Jürgen Krauß, Hauptamtsleiterin Hanna Zeh, Bürgermeister Volker Schiek

 

Im Ordnungsamt der Gemeinde Nordheim endet diese Woche, so kann man es durchaus sagen, eine Ära mit dem Abschied von Bärbel Görz, die seit Juli 2001 für die Gemeinde Nordheim tätig war. Frau Görz beherrschte alle ihre Aufgaben im komplexen Ordnungs- und Gewerberecht bestens und vertrat bei Bedarf auch im Melde- und Standesamt souverän, so dass sie eine wesentliche Stütze der Verwaltung war.

Bürgermeister Schiek bedankte sich bei Frau Görz für ihre besonders wertvolle Mitarbeit und verband dies mit den besten Wünschen für die neue Lebensphase.    

 

v. l . n . r.: Personalratsvorsitzender Joseph Pearson, Hauptamtsleiterin Hanna Zeh, Bärbel Görz, Ordungsamtsleiterin Isabelle Krauß, Bürgermeister Volker Schiek