Mitteilungsblatt Nordheim

Kindergarten Südstraße

„Ich geh mit meiner Laterne“

Erfasst von: Redaktion, DS (17.11.2020)

Trotz der momentan schwierigen Zeit mit Corona, machten die Glückspilzgruppe und Grashüpfergruppe einen Laternenumzug

Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und den selbstgebastelten Laternen starteten die Glückspilze am vergangenen Dienstag am Sportplatz ihre Runden. „Laterne, Laterne…“, „Ich geh mit meiner Laterne...“ und „Durch die Straßen auf und nieder…“ sangen die Kinder über den Sportplatz. Zum Schluss stärkten sie sich mit Butterbrezeln und Punsch.

Weiter ging es am vergangenen Donnerstag mit den Grashüpfern. Frisch gestärkt mit Punsch und Würstchen und Brötchen starteten die Kinder mit ihren Lieblingslaternen und den Erzieherinnen. Mit den Liedern „Milli und Molli…“, „Durch die Straßen…“ und „Wir tragen unsre Laternen…“ machte wir den Senioren eine große Freude mit unseren Laternenliedern. An der Bücherei sangen wir noch ein Laternenlied, wo alle Eltern bereits auf ihre Kinder warteten. Nach einem tolles Fest, gingen alle fröhlich nach Hause!

Alle Artikel der Rubrik:

  • „Ich geh mit meiner Laterne“