Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubriken├╝bersicht > Vereine > SGM2018 NordHeimHausen > TSV Botenheim I : SGM2018 NordHeimHausen I 3:1 (2:0)

SGM2018 NordHeimHausen

TSV Botenheim I : SGM2018 NordHeimHausen I 3:1 (2:0)

Erfasst von: Becher, Simon (13.10.2020)

Tor: Florian Zejnaj

Hochmotiviert ging unser Team ins Spiel gegen den Tabellenführer TSV Botenheim. Schon in der Anfangsphase merkte man, dass die SGM2018 etwas zählbares von der Heide mitnehmen wollte. Nach ausgeglichenem Beginn hatte die Heimmannschaft mit einem Lattentreffer die erste gute Chance. Wenige Minuten später machte es Botenheim besser und ging mit 1:0 in Führung. Fortan bestimmte die SGM2018 das Spiel, kam aber zu keiner zwingenden Torchance. So war es wiederum Botenheim, die in der 36. Minute auf 2:0 erhöhten. NordHeimHausen drängte vor der Pause auf den Anschlusstreffer, ein Treffer von Florian Becher wurde aber aufgrund einer Abseitsposition abgepfiffen. Auch nach dem Seitenwechsel bestimmte die SGM2018 das Spiel, fand aber wenig Durchkommen gegen die kompakte Botenheimer Abwehr. In der 66. Minute erzielten die sehr effizienten Gastgeber das 3:0. Als Florian Zejnaj wenige Minuten später mit einem herrlichen Fernschuss auf 3:1 verkürzte, keimte bei der SGM2018 noch einmal Hoffnung. In der Schlussphase war NordHeimHausen überlegen, konnte sich aber nicht mehr entscheidend durchsetzen. Am Ende musste man sich dem effizienten Gastgeber geschlagen geben, obwohl man das Spiel über weite Strecken bestimmt hat.

Alle Artikel der Rubrik: