Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen

Mensa an der Kurt-von-Marval-Schule

Erfasst von: Redaktion, WZ (06.10.2020)

 

 

Endlich! Nach den Sommerferien können neben den Grundschülern auch wieder die Gemeinschaftsschülerinnen und -schüler der Kurt-von-Marval-Schule in der Mensa essen. Natürlich unter besonderen Bedingungen: Beim Betreten/Verlassen sowie beim Bewegen in der Mensa herrscht Maskenpflicht. Jede Klasse hat fest zugewiesene Plätze. Anstatt des Salatbuffets mit Selbstbedienung gibt es portionierten Salat (das Angebot wechselt täglich), der zusammen mit Nachtisch und Besteck an der Theke ausgegeben wird. Was gleichgeblieben ist: Montag bis Donnerstag stehen täglich 2 Menüs zur Auswahl, Bestellungen sind bis 9.45 Uhr am selben Tag möglich (Speiseplan und Bestellungen unter: „nordheim-schulessen.de“). Die einzelnen Menükomponenten werden weiterhin von Apetito geliefert. Salat und Obst kommt von Familie Conte aus Nordhausen; Joghurt von „Schwälbchen“ aus Ilsfeld.

 

Im Vorfeld haben sich das Mensa-Team, die Schulleitung und das Rathaus viele Gedanken gemacht, wie der Mensa-Betrieb auch in diesen Zeiten sicher und reibungslos funktionieren kann. Überzeugt Euch beim Mittagessen einfach selbst davon!