Mitteilungsblatt Nordheim

Zabergäugymnasium Brackenheim

Wie aus einem kleinen Film ganz großes Kino wird

Erfasst von: El-Kothany, Helga (31.07.2020)

Gerade noch rechtzeitig vor Schuljahresende bekommt Maya Daub den Schülermedienpreis der Initiative Kindermedienland der Landesregierung Baden-Württemberg überreicht, der seit zehn Jahren vergeben wird.

Aus einem von Annette Schuh angestoßenen Projekt im Französischunterricht dreht sie einen „unterhaltsamen und kurzweiligen Film, der das Lernen einer Fremdsprache und die Arbeit mit Medien optimal verbindet“ – so die Jurymitglieder.
Nebst einer Urkunde und einer Trophäe erhält sie ein Preisgeld von 500 Euro.
Ein tolles Schuljahrsende für Maya!