Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Neues aus Nordheim und Nordhausen > Wechsel des zuständigen Unternehmens für den Busverkehr im Zabergäu

ARCHIV: Neues aus Nordheim und Nordhausen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Wechsel des zuständigen Unternehmens für den Busverkehr im Zabergäu

Erfasst von: Redaktion, DS (28.07.2020)

Zum 01.08.2020 wird das für den Busverkehr im Zabergäu zuständige Busunternehmen wechseln. Die Firma OVR wird anstelle der Firma Rexer künftig den Busverkehr übernehmen. Für die Personen, welche den Bus als Verkehrsmittel nutzen, ergeben sich durch diesen Wechsel erfreulicherweise keine Änderungen. Der Busfahrplan bleibt bestehen wie bisher. Positiv ist, dass der Rufbusverkehr künftig auf regulären Verkehr umgestellt werden soll. Das bedeutet, dass man werktags bis ca. 1:45 Uhr von Heilbronn aus in die Zabergäu-Gemeinden fahren kann, ohne vorher die Fahrt per Anruf bestellt zu haben.