Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Neues aus Nordheim und Nordhausen > Auswirkungen der Bauarbeiten in der Heilbronner Straße auf den ÖPNV

ARCHIV: Neues aus Nordheim und Nordhausen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Auswirkungen der Bauarbeiten in der Heilbronner Straße auf den ÖPNV

Erfasst von: Redaktion, DS (28.07.2020)

Wir haben Sie letzte Woche im Amtsblatt darüber informiert, dass voraussichtlich ab August 2020 und damit voraussichtlich ab kommender Woche die Bushaltestellen „Auf dem Weihen“ sowie die Bushaltestellen in der Hauptstraße für die Zeit der Vollsperrung in der Heilbronner Straße nicht mehr vom Busverkehr angefahren werden können und daher eine Ersatzbushaltestelle in der Lerchenstraße eingerichtet wird. In der Zwischenzeit haben sich allerdings Änderungen im Bauablauf ergeben. Der dritte Bauabschnitt wird später als bisher geplant beginnen, voraussichtlich ab dem 24.08.2020. Das bedeutet, dass die Haltestellen in der Hauptstraße zunächst noch von den Bussen angefahren werden. Die angekündigte Ersatzbushaltestelle in der Lerchenstraße wird dann mit Beginn des dritten Bauabschnittes, voraussichtlich ab 24.08.2020, eingerichtet, da mit Beginn des dritten Bauabschnittes auch die Bushaltestellen in der Hauptstraße nicht mehr vom Busverkehr angefahren werden können. Über die genaue Lage dieser Ersatzbushaltestelle, sowie das genaue Startdatum der Umleitung des Busverkehrs, werden wir sie informieren, sobald uns diese Informationen vorliegen. Bitte beachten Sie stets auch die aktuellen Informationen auf unserer Homepage www.nordheim.de.