Mitteilungsblatt Nordheim

ARCHIV: Neckar-Zaber-Tourismus

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

KULTURFEIERABEND in der Neckar-Zaber-Region

Erfasst von: Redaktion, DS (06.07.2020)

Nach langer Durststrecke geht es für Kultur und Tourismus endlich wieder bergauf. Nachdem nun auch wieder öffentliche Führungen stattfinden können, haben sich die Kulturakteure der Region kreative Angebote für Gäste und Einheimische ausgedacht. So werden in Brackenheim unter dem Titel Kultur pur - Sommer in Brackenheim jeden Donnerstag im Juli und August 20-minütige, kostenlose "Kulturhäppchen" im Freien angeboten.
In Lauffen a.N. haben die Stadtführer neue Stadtspaziergänge entwickelt. Auch in Güglingen und Nordheim freuen sich die GästeführerInnen darauf, ihre Lieblingsorte zu zeigen und mit Geschichten und Geschichte zu unterhalten.
Sie alle haben sich zusammengetan, um an zwei KULTURFEIERABENDEN im Juli und August an verschiedenen Orten die kulturelle Vielfalt der Neckar-Zaber-Region zu präsentieren, zu überraschen und zu inspirieren.

WICHTIG: Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich und es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Das komplette Programm finden Sie unter www.neckar-zaber-tourismus.de.

KULTURFEIERABEND - Donnerstag, 16. Juli 2020

Brackenheim

Alte Grabsteine mit Stadtarchivarin Dr. Isolde Döbele-Carlesso
18.15 - 18.35 Uhr, Brackenheim Friedhof
Verweilen statt beeilen: Stadtspaziergang über die Obertorstraße mit Einblicken, nicht nur in die Schaufenster der Einkaufsmeile, mit Gästeführerin Regine Sommerfeld
18.45 - 19.35 Uhr, Theodor Heuss Museum Brackenheim
Musik am Brunnen: Summertime in Brackenheim, mit Bezirkskantorin Gabriele Bender und Reinhard Rieger (Saxophon)
19.15 - 19.35, Brackenheim Dekanatsplatz

Die Kirche steht im Dorf mit Gästeführerin Heidi Brose-Schilling
19.15 - 19.35 Uhr, Treffpunkt: Dürrenzimmern Kirchplatz, unter der Linde
Anmeldung bis Mittwoch 15. Juli per Mail an info@theodor-heuss-museum.de.

Güglingen
Hexen, Tortur und Strafe im Amtsstädtchen
mit Museumsleiter Enrico De Gennaro
18.15 - 18.45 Uhr, Treffpunkt: Alte Linde am Marktplatz
Römische Bildwerke auf Schritt und Tritt mit Museumsleiter Enrico de Gennaro
18.45 - 19.15 Uhr, Treffpunkt: Alte Linde am Marktplatz
Abendspaziergang am Heuchelberg mit Umtrunk mit Gästeführer Gerhard Schneider
18.15 - 19.15 Uhr, Treffpunk: Festplatz Weinsteige
Im Anschluss Platzkonzert des Posaunenchors auf dem Marktplatz (nur bei schönem Wetter)

Anmeldung im Rathaus Güglingen oder Tel. 07135 1080

Lauffen
Märchen für Erwachsene
mit den Lauffener Märchenführern
18.15 - 18.45 Uhr, Treffpunkt: Innenhof Klosterhof

Kurzführung um und durch die Regiswindiskirche mit Pfarrer i.R. Gerhard Kuppler
18.15 - 18.45 Uhr, Treffpunkt: Kirchenportal Regiswindiskirche

Anmeldung beim Bürgerbüro Lauffen, Tel. 07133 20770 der kessler@lauffen-a-n.de.

Nordheim
Auf den Spuren der Waldenser
mit Gästeführer Hilbert Sept
18.15 - 18.45 Uhr, Treffpunkt: Dorfmuseum Nordhausen

Anmeldung bei Hilbert Sept unter Tel. 07135 5725 oder info@waldenserort-nordhausen.de.

Weitere Gästeführungen

Freitag, 10. Juli, 20.30 Uhr – Wolfsgeschichten in einer Vollmondnacht
Bei einem Spaziergang durch den nächtlichen Wald erfahren die Teilnehmer von Naturparkführerin Ilse Schopper welche Geschichten und Mythen über den Wolf erzählt wurden und werden. Treffpunkt: Naturparkzentrum Zaberfeld. Teilnahmegebühr 8 Euro Erwachsene, 4 Euro Kinder. Anmeldung unter 07046 4073176.
Samstag, 11. Juli, 15 Uhr – Spaziergang im Lauffener Städtle
Lauffen mit Abstand: Ein sicheres Vergnügen! Der Spaziergang und die Geschichten führen von der Rathausinsel über die Grafenburg von außen bis hin zum historischen Städtle am rechten Neckarufer.

Treffpunkt: Rathaushof. 5 Euro Teilnahmegebühr. Anmeldung bei Gerhard Kuppler unter 07133 9296760 oder kuppler.gerhard@web.de.

Sonntag, 12. Juli, 11 Uhr und 15 Uhr – Themenführung „Aqua – Wasser“ im Römermuseum
Die Römer und das Wasser – wem kämen da nicht gleich die ausgeklügelten Badeanlagen in den Sinn und die Gewohnheit der Römer, dort täglich der Körperpflege zu frönen? Doch wie funktionierte die Wasserversorgung in Güglingen, dem bedeutenden Mittelpunktsort im Zabergäu? Nachgegangen wird bei der Führung mit Museumsleiter Enrico De Gennaro auch der Bedeutung der Wasserwege oder jenen Gottheiten, die in Verbindung mit Wasser standen. Anmeldung unter 07135 9361123 oder info@roemermuseum-gueglingen.de

Vorschau: Naturerlebniswoche für Kinder 31. August bis 4. September

Kinder von 7 - 12 Jahren können täglich von 9 - 14 Uhr mit den Naturparkführern Angelika Hering und Michael Wennes die Natur und Geschichte des Naturparks entdecken.  Geschichten, Bauernhofbesuch, Entdeckertouren, eine Reise in die Welt der Steine, Werkeln, Schnitzen, Spiel, Spaß und vieles mehr steht auf dem Programm. Kosten: 120 Euro zzgl. 20 Euro für Nebenkosten. Anmeldung bei Angelika Hering unter 07046 930080.

Neckar-Zaber-Tourismus e. V., Heilbronner Straße 36, 74336 Brackenheim, Telefon 07135 933525, info@neckar-zaber-tourismus.de, www.neckar-zaber-tourismus.de. ÖZ: Mo 9-13 Uhr, Di/Mi 9-17, Do/Fr 9-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr.