Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Neues aus Nordheim und Nordhausen > Verabschiedung langjährige Beschäftigte

Neues aus Nordheim und Nordhausen

Verabschiedung langjährige Beschäftigte

Erfasst von: Redaktion, DS (22.06.2020)

Bereits zum 31.5. diesen Jahres hat Dagmar Risel, langjährige Beschäftigte der Gemeinde Nordheim, ihren Ruhestand angetreten. Nun wurde sie in den Räumen des Rathausneubaus im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedet. Bürgermeister Schiek würdigte das Engagement von Frau Risel, die im Mai 1987 als Mitarbeiterin der Ortsbücherei eingestellt wurde und deren Leitung ab September 1996 übernahm. Während ihrer Ära entwickelte sich die Ortsbücherei permanent weiter und hat nicht nur mit großem Medienangebot, sondern auch mit vielen Veranstaltungen wichtige Impulse fürs gemeindliche Leben gesetzt. 2013 kehrte Frau Risel zu ihren beruflichen Wurzeln als ausgebildete Erzieherin zurück und übertrug ihre Liebe zum geschriebenen und gesprochenen Wort an eine ausgewählte Zielgruppe – die Kinder in den kommunalen Kindergärten, für die sie die Sprachförderung mit übernahm.

33 Jahre Engagement für die Gemeinde Nordheim, dafür bedanken sich Verwaltungsspitze und Personalrat ausdrücklich und wünschen Frau Risel viel Freude bei der Umsetzung aller Pläne im neuen Lebensabschnitt.                                                mai

 

v.l.n.r. Personalratsvorsitzender Joseph Pearson, Dagmar Risel, Bürgermeister Volker Schiek