Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubriken├╝bersicht > Vereine > SKV Brackenheim e.V. > Drei Siege und ein Remis am Wochenende

SKV Brackenheim e.V.

Drei Siege und ein Remis am Wochenende

Erfasst von: Beier, Sven (09.02.2020)

Verbandsliga Frauen: SKV – TV Niederstetten 4:4
(3191:3107 Kegel). Ein Remis ist im Kampf um den Klassenerhalt zu wenig. Nur Christina Brauns mit starken 578 und Caro Roth mit guten 546 konnten punkten. Verena Brauns 548, Lea Dehn 536, Christina Lämmlen 497 und Jasmin Dehn 486 Kegel.

Verbandsliga Männer: SKV I –  VfL Kaltental I 7:1
(3478:3289 Kegel). Mit  guten Leistungen und neuer Saisonbestleistung wurden  wichtige Punkte erspielt. Herausragend wieder Markus Roth mit 631, aber auch Ralf Blaich mit 586, Marcel Landenberger (575) sowie Rainer Muth mit 567 und Peter Schneider (553) gewannen ihre MP. Lediglich Andy Roth musste gegen den stärksten Gästespieler (595) mit 566 passen.

Regionalliga: SKV II –  VfL Kaltental II 5:3
(3283:3196 Kegel). Mit einer tollen Mannschaftsleistung wurde der Tabellenführer überrascht und besiegt. Andy Plischka (584), Volker Häuser mit 569 und Peter Schneider (554) gewannen ihre MPs, während Frank Tittmann mit 542, Steven Schmitt (531) und Nico Dehn mit 503 leer ausgingen.

Gemischte B-Klasse: VfL Sindelfingen – SKV 0:8
(2722:3023 Kegel). Keine Probleme für den neuen Tabellenführer, und Nico Retz spielte mit 575 ein für diese Bahnen sensationelles Ergebnis. Teodor Martic 508, Alex Rostock 507, Conny Reichert 494, Anne Kling 476 und Marion Albrecht 463 Kegel.

 

Alle Artikel der Rubrik:

  • Drei Siege und ein Remis am Wochenende