Mitteilungsblatt Nordheim

ARCHIV: Waldenserort Nordhausen e.V.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Freudenfeuer beim Birnbaum

Erfasst von: Weidenmann, Werner (07.02.2020)

Alljährlich zünden die Waldenser in der Urheimat ein Freudenfeuer an, um an die Emanzipation der Waldenser durch König Karl Albert von Sardinien-Piemont am 17. Februar 1848 zu gedenken.   Zwischenzeitlich zur Tradition geworden erinnern auch wir jedes Jahr mit unserem Freudenfeuer am Birnbaum in Nordhausen an diesen Brauch. Wir beginnen mit einer Andacht in unserer Waldenserkirche am Montag, 17. Februar 2020 um 18.00 Uhr mit Pfarrer Helmut Göldenboth. Anschließend treffen wir uns im Waldensergarten und bewegen uns in einem Fackelzug (Fackeln werden gestellt) in Richtung Birnbaum beim Aussiedlerhof der Familie Conte. Nach einer musikalischen Einlage des Posaunenchors und einem gemeinsam gesungenen Waldenserlied wird das Freudenfeuer entfacht. Für kleine Bewirtung vor Ort ist ebenfalls wieder gesorgt.

Wir laden alle Vereinsmitglieder, Mitbürgerinnen und Mitbürger recht herzlich ein und freuen uns, wenn wieder viele Menschen mit uns an dieses historische Ereignis gedenken.