Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Vereine > TSV Nordheim > Abt. Handball > TSV Nordheim Handball Württembergliga Frauen SV Hohenacker/Neu. - TSV Nordheim 27:16

ARCHIV: Abt. Handball

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TSV Nordheim Handball Württembergliga Frauen SV Hohenacker/Neu. - TSV Nordheim 27:16

Erfasst von: Wiest, Michael (04.02.2020)

Keine Punkte beim Tabellenführer

In der harzfreien Halle des SV Hochenacker/Neustadt, war den Nordis klar, dass es schwierig wird ohne das gewohnte Harz erfolgreich wieder nach Hause zu Reisen. Dazu fehlte mit Janina Gassner die Spielgestalterin, da diese fast zeitgleich die 2. Mannschaft in Cannstatt zu betreuen hatte. Mit 9 Feldspielerinnen war eigentlich abzusehen, dass es galt sich ordentlich zu verkaufen, um die erwartete Niederlage in Grenzen zu halten. Bis zur 15. Min. konnte das Spiel noch offen gestaltet werden (6:5). Danach erzielte die Heimmannschaft 5 Tore in Folge und konnte sich zur Halbzeit auf 14:6 absetzen.

In der 2. Halbzeit versuchten die Nordis mit der Rumpfmannschaft den Rückstand nicht zu groß werden zu lassen, und Spielpraxis zu sammeln. So stand am Ende eine 27:16 Niederlage.

Am Samstag, 08.02.20, 19.30 Uhr, kommen die Damen der BBM Bietigheim 3 in die Nordheimer Sporthalle. Gegen den drittletzten möchte die Mannschaft endlich wieder ein Erfolgserlebnis einfahren, und hofft auch auf die Fans und lautstarke Unterstützung.