Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubriken├╝bersicht > Vereine > SKV Brackenheim e.V. > Nur ein Team-Erfolg am Wochenende

ARCHIV: SKV Brackenheim e.V.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Nur ein Team-Erfolg am Wochenende

Erfasst von: Beier, Sven (02.02.2020)

Verbandsliga Frauen: SG Essingen – SKV 6:2
(3192:2972 Kegel). Ein Rückfall in alte Zeiten - viermal unter 500 - damit gewinnt man kein VL-Spiel. Conny Reichert (478) und Christina Brauns mit 531 machten die SKV-Punkte. Jasmin Dehn 478, Christina Lämmlen 469 sowie Petra Teichfischer 523 und Caro Roth mit 493 gingen leer aus.

Verbandsliga Männer: KSC Hattenburg – SKV 7:1
(3353:3152 Kegel). Mit der Niederlage musste man rechnen – doch sie fiel zu deutlich aus. Nur Markus Roth konnte mit 573 überzeugen und einen Satzpunkt gewinnen. Ralf Blaich 548, Sven Beier 525, Rainer Muth 512, Andreas Roth 511, Peter Schneider 483 Kegel.

Regionalliga: KVS Waldrems II – SKV II 5:3
(3086:3068 Kegel). Nichts wäre leichter gewesen, als die Punkte aus Waldrems mitzunehmen, doch mit  von 474 (Volker Häuser), 493 (Luca Djerfi) und 496 (Frank Tittmann) wird man sich weiterhin schwertun, ein Spiel siegreich zu gestalten! Der junge Steven Schmitt (548) sowie Marcel Landenberger mit 533 und Andreas Plischka (525) konnten überzeugend punkten.

Gemischte B-Klasse: SKV – VfL Kaltental 7:1
(3071:2821 Kegel). Durchweg leichtes Spiel gegen das Schlusslicht, nur Marion Albrecht (461) musste ihr Spiel abgeben. Teodor Martic 544, Nico Retz 530, Christian Schiffert 525, Philipp Jones 521 und Alex Rostock 490 Kegel.