Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Vereine > TSV Nordheim > Abt. Handball > TSV Nordheim Handball Damen Württembergliga TSV Nordheim - SV Schwaikheim 21:24

ARCHIV: Abt. Handball

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TSV Nordheim Handball Damen Württembergliga TSV Nordheim - SV Schwaikheim 21:24

Erfasst von: Wiest, Michael (13.01.2020)

Aufwärtstrend erkennbar trotz knapper Niederlage

Die Nordis haben im ersten Heimspiel unter dem neuen Trainer Nils Koch im Heimspiel gegen die SV Schwaikheim, vor allem in der 2. Halbzeit, eine starke Leistung gezeigt. In der 1. Halbzeit hatten die Nordis Ihre Probleme mit der Rückraumschützin der Gäste und auch mit leichtfertigen Ballverlusten. Aber auf mehr als 4 Tore Vorsprung konnten die Gäste bis zur Halbzeit nicht davon ziehen.

Zu Beginn der 2. Halbzeit konnten die Nordis zuerst den Rückstand nicht verkürzen, aber ab der 33. Minute konnten die Nordis durch eine konzentrierte Abwehrleistung, einer sehr guten Torwartfrau und auch im Angriff überzeugen und in der 50. Min den Ausgleich erzielen und anschließend in Führung gehen. Leider hatten dann die Nordis in den letzten 6 Minuten das Schussglück nicht auf Ihrer Seite, und dazu noch 2-3 Schiedsrichterentscheidungen die durchaus nicht eindeutig waren. So konnten die Gäste schlussendlich sich noch die 2 Punkte erzittern (21:24).

Mit der gezeigten Leistung ist es durchaus möglich, in den nächsten Spielen die Punkte zu holen, die zum Anschluss an das untere Mittelfeld benötigt werden. Da nächste Spiel ist am Samstag, 25.01.2020, 19.30 Uhr gegen den VFL Pfullingen in der Nordheimer Sporthalle.