Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubriken├╝bersicht > Neues aus Nordheim und Nordhausen > Evang. Heimstiftung Karl-Wagner-Stift Nordheim

ARCHIV: Neues aus Nordheim und Nordhausen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Evang. Heimstiftung Karl-Wagner-Stift Nordheim

Erfasst von: Redaktion, DS (07.01.2020)

          Neujahrsgruß 2020

 

„Wie schnell vergeht die Zeit“ - hört man jetzt oft. Ja wirklich, können Sie sich noch an den Jahreswechsel 2000 erinnern? Und jetzt schreiben wir schon das Jahr 2020. Was ist in dieser Zeit alles geschehen und was wurde prognostiziert? Was ist eingetroffen und was hat sich alles verändert? Man hat das Gefühl, dass die Zeit immer schneller verfließt und wir beinahe nicht mehr hinterher kommen. Da ist es sehr wichtig, dass wir einen festen Platz und einen Anker haben, an dem wir uns festmachen können. Da ist ein sicherer Halt notwendig. Es ist gut, dass wir für unsere Bewohner im Karl-Wagner-Stift einen festen Halt und einen sicheren Platz anbieten können. Unsere hauptamtlichen Mitarbeiter in  der Pflege und der Alltagsbegleitung leisten gute und auch persönliche Arbeit mit viel Hinwendung. Unsere treuen ehrenamtlichen Mitarbeiter ergänzen durch große Vielfalt diese Arbeit in den verschiedensten Bereichen. Hierdurch danke ich allen an dieser Stelle von Herzen. Auch ein Dankeschön für alle Unterstützung, die wir großzügig von Mitbürgern  erhalten haben. Den Bewohnern von Nordheim, unseren Senioren und allen Mitarbeitern wünsche ich ein gesundes und gesegnetes Jahr 2020 und dass wir immer wieder, mit Gottes Hilfe, einen festen Ankerplatz erhalten mögen.

 

Peter Rüger

Hausdirektor