Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Vereine > TSV Nordheim > Abt. Handball > TSV Nordheim / SG Heuchelberg Herrren HSG Hohenlohe 2 – SG Heuchgelberg 1 20:37 (10:19)

ARCHIV: Abt. Handball

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TSV Nordheim / SG Heuchelberg Herrren HSG Hohenlohe 2 – SG Heuchgelberg 1 20:37 (10:19)

Erfasst von: Wiest, Michael (10.12.2019)

Nach zuletzt 3 Siegen in Folge nahmen sich die Jungs der SGH vor, ihre Siegesserie auszubauen. Mit einer starken Leistung konnten die Herren einen deutlichen Sieg in Öhringen einfahren, und stehen auf Platz 1 in der Bezirksklasse.

Vor dem Spiel schwor das Trainerduo Kurrle/Himmelsbach die Mannschaft ein und mahnten, den Elften nicht zu unterschätzen. Mit einer guten Abwehrleistung und einfachen Gegenstoßtoren startete die SGH in das Spiel, zum 2:6 nach 9. Min. Beim 4:9 nach 12 Minuten waren sich die Jungs der SGH allerdings ein bisschen zu sicher. Viele klare Torchancen wurden nicht genutzt und die Abwehr ließ die nötige Aggressivität vermissen (7:9). Näher als zwei Tore kamen die Hohenloher aber nicht ran. Halbzeit 10:19. In der Halbzeit wurde lediglich die Chancenauswertung bemängelt, und die Mannschaft nahm sich die Worte zu Herzen und konnte den Sieg ohne Probleme nach Hause fahren, und gab dem Trainerduo die Möglichkeit, allen Spielern genug Einsatzminuten zu geben. Die A-Jugendspieler L. Wormser und D. Dachlauer nutzen ihre Chance. Wormser stand Stammtorwart Grimm in keiner Weise nach und Dachlauer konnte in seinem ersten Spiel bei den Herren 1 direkt drei Treffer erzielen.

Am 15.12. um 16.45 Uhr empfangen wir den TSV Buchen 2 in Nordheim zum letzten Heimspiel 2019.