ARCHIV: Kurt-von-Marval-Schule Gemeinschaftsschule

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Neue Leseteams an der Kurt-von-Marval-Schule

Erfasst von: Redaktion, DS (25.11.2019)

Am 15.11.2019 hatten die Klasse 1a und eine der achten Klassen der Kurt-von-Marval-Schule die Gelegenheit, sich kennenzulernen.

Nach dem Eintreffen der Achtklässler im Zimmer der 1a wurden Leseteams gebildet. Zuerst stellten sich die Schüler gegenseitig vor, nachdem ihre Klassenlehrerin Frau Bluthardt die Kinder den „Großen“ zugeteilt hatte. Jedes Leseteam bekam ein Buch über einen kleinen Indianer mit Bildern zum Mitlesen für Leseanfänger. Zu Beginn waren die Grundschüler noch eher schüchtern und zurückhaltend, aber nach und nach wurden sie aufgeschlossener. Einige Grundschüler konnten bereits einige Wörter ohne Hilfe erkennen und erstaunten damit die Achtklässler. Nach dem Lesen blieb den Schülern etwas Zeit, sich weiter kennenzulernen.

Die Grundschüler empfanden die gemeinsame Zeit als „schön“, die „Großen“ waren beeindruckt, dass die Erstklässler teilweise schon „so viel“ lesen konnten. Es war für alle eine „mal etwas andere“ Unterrichtsstunde und positive Erfahrung, was auch der Kommentar einiger Achtklässler zeigt: „Das sollten wir mal wieder machen.“

Vielleicht bereits im Dezember…

Text und Foto: P. Vielhauer