Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Vereine > SKV Brackenheim e.V. > Nur das Team „Gemischte“ war siegreich

ARCHIV: SKV Brackenheim e.V.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Nur das Team „Gemischte“ war siegreich

Erfasst von: Beier, Sven (27.10.2019)

Verbandsliga Frauen: EKC Lonsee – SKV I 7:1
(3292:3054 Kegel). Ohne den Hauch einer Chance gehabt zu haben, mussten die Unterländer die Heimreise Alb antreten. Nur Christina Lämmlen konnte mit 3:1 SP bei 564:508 Kegeln gewinnen. Inge Renner 0:4 / 470:569, Jasm in Dehn 1:3 / 534:549, Conny Reichert 0:4 / 470:549, Stefanie Rädler 0:4 / 506:578 und Caro Roth 1:3 / 510:539 Kegel.

Verbandsliga Männer: TSV Denkendorf I – SKV I 7:1
(3482:3434 Kegel). Ein Spielverlust, der nicht so klar war, wie es das Ergebnis aussagt, viele Einzelspiele waren hart umkämpft. A. Roth 2:2 Satzpunkte, 596:610 Kegel, Ralf Blaich 1:3 (587:567!), Markus Roth 4:0 (585:544), Peter Schneider 1:3 (533:569), Frank Tittmann 2:2 (569:593), Rainer Muth 0:4 (564:599). 

Regionalliga: TSV Denkendorf II – SKV II 5:3
(3260:3194 Kegel). Wieder war die Kegelzahl ausschlaggebend. Sven Beier 2:2 (557:562), Nico Dehn 2:2 (533:523), Alex Rostock 0:4 (479:571), Steven Schmitt 3:1 (554:511), Andreas Plischka 3:1 (554:548), Teodor Martic 2:2 (517:545).

B-Klasse, gemischte Teams: SKV – SG Feuerbach 6:2
(2913:2726 Kegel). Das SKV-Team ist nun Tabellenführer! Christian Schiffert 2:2 (484:475), Heike Klenk 2:2 (415:438), Anne Kling 4:0 (498:394), Marion Albrecht 4:0 (494:456), Nico Retz 2:2 (526:536), Petra Teichfischer 3:1 (496:4279.