Mitteilungsblatt Nordheim

Neckar-Zaber-Tourismus

Herbstliche Führungen

Erfasst von: Redaktion, DS (30.09.2019)

Samstag, 5. Oktober - Wildobstessig

Bei einem Herbstspaziergang sammeln wir leckere, wilde Früchte, um daraus einen Wildobstessig herzustellen. Ein schönes Weihnachtsgeschenk. Treffpunkt um 14 Uhr am Parkplatz Forstbachsee in Haberschlacht, 15 Euro pro Person. Anmeldung bei Kräuterpädagogin und Naturparkführerin Annette Pfeiffer unter 0175 5552788 oder zabergast@web.de.

Samstag, 5. Oktober - Hölderlin Führung

Schwerpunkte der Gästeführung mit Terezia Berghe über den 1770 in Lauffen am Neckar geborenen Dichter und Philosophen Friedrich Hölderlin sind die Skulpturengruppe „Hölderlin im Kreisverkehr“, das Hölderlin-Denkmal , das Wohnhaus der Hölderlins sowie ausgewählte Lyrik. An diesen Plätzen werden das Leben und die Dichtkunst von Friedrich Hölderlin in einem Dreiklang von „Werden – Schreiben – Wirken“ nachgezeichnet. Treffpunkt um 14 Uhr am Parkplatz „Hagdol“, 5 Euro Teilnahmegebühr, ohne Anmeldung.

Sonntag, 6. Oktober – Führung durch die Lauffener Martinskirche

Machen Sie mit der Gästeführerin Terezia Berghe einen Gang durch die Baugeschichte mit romanischen und frühgotischen Elementen und lassen Sie die kleine, schlicht ausgestattete Kirche auf sich wirken. Beginn 14 Uhr, 3 Euro Teilnahmegebühr, ohne Anmeldung.

Samstag, 5., 12. und 19. Oktober
Blick hinter die Kulissen. Unter fachkundiger Leitung geht der Weg von der Traubenannahme zum Keller. Unterwegs wird "der Neue" und eine kleine Auswahl der Weine der Weingärtner Stromberg-Zabergäu verkostet. Beginn 16 Uhr. 9 Euro pro Person inkl. Probe und einer Flasche Wein als Erinnerung für Zuhause. Ohne Anmeldung. Info: Frau Schütt, Telefon 07135 985515.

Dienstag, 8. Oktober – WaldNetzWerk: Abendspaziergang in der Natur
Durch die inselartige Waldverteilung bildet der Wald lange Grenzen zu anderen Nutzungsarten. Revierförster Simon Zoller führt Sie entlang des Waldsaumes mit seinem Strukturreichtum und besonderen Pflanzen- und Tierarten. Er zeigt die Verknüpfungen des Waldes zum Umfeld und geht auf Fragen der Waldbewirtschaftung und des Waldnaturschutzes ebenso ein, wie auf die Wildtierarten, die sowohl Wald als auch Feld und Weinberge schätzen. Treffpunkt: 16.30 Uhr Parkplatz Wanderdreiklang Neipperg (oberhalb Schützenhaus). Ohne Anmeldung, Spende erwünscht.

Sonntag, 13. Oktober – Wein im Städtle
Stadtführung mit Weinprobe in Lauffen mit Grafenburg, Alter Kelter, ehemaligem Gefängnis, Steillagen. 19 Euro Teilnahmegebühr. Anmeldung bei Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp unter 0174 9297585 oder info@radundwein.de.

28. – 31. Oktober: 4 Tage Naturparkforscher im Herbst

Kinder von 7 - 12 Jahren können täglich von 9 - 14 Uhr mit den Naturparkführern Angelika Hering und Michael Wennes im und um das Naturparkzentrum die Natur und Geschichte des Naturparks im Herbst erforschen. Nisthilfen und Vogelfutterhäuschen basteln...Besuch alter Haustierrassen auf dem Bauernhof...eine Reise in die Welt der Steine...Spiel, Spaß und vieles mehr stehen auf dem Programm. Kosten: 100 Euro + 30 Euro Materialkosten. Anmeldung bei Angelika Hering unter 07046 7741.

Neckar-Zaber-Tourismus e. V., Heilbronner Straße 36, 74336 Brackenheim, Telefon 07135 933525, info@neckar-zaber-tourismus.de, www.neckar-zaber-tourismus.de. ÖZ: Mo 9-13 Uhr, Di-Fr 9-18 Uhr; Sa 10-13 Uhr.

Alle Artikel der Rubrik: