Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubriken├╝bersicht > Vereine > SKV Brackenheim e.V. > Gute Ergebnisse, aber kein vorderer Platz

ARCHIV: SKV Brackenheim e.V.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Gute Ergebnisse, aber kein vorderer Platz

Erfasst von: Beier, Sven (09.07.2019)

Beim traditionellen Kleebühl-Turnier im nordbadischen Ubstadt belegten die SKV-Kegler unter 18 teilnehmenden Teams im Mittelfeld den 9. Platz. Dabei sind 2765 Kegel im 100-Wurf-Wettbewerb, der im Verband der DCU immer noch gespielt wird, durchaus beachtlich. Aber gegen die starken Bundesligisten aus Nordbaden war eben kein Kraut gewachsen: Der Sieger kam aus Hemsbach und erzielte 2939 Kegel. Wie stark agiert wurde, sieht man auch daran, dass im Einzel der beste Brackenheimer, Andreas Roth, mit guten 486 lediglich auf Rang 20 der Einzelwertung einkam. Dort waren 551 das Spitzenergebnis.

Für den SKV spielten weiterhin: Sven Beier 475, Frank Tittmann 469, Markus Roth 463, Peter Schneider 463, Nico Dehn 409 Kegel.

Zum Saison-Ende noch ein Highlight für Peter Schneider! Mit dem dritten Platz in Württemberg hatte er sich für die deutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert, die jüngst in Ludwigshafen-Oggersheim stattfanden. Dort erzielte er 571 Kegel, was ihm unter 20 Teilnehmern den 11. Platz einbrachte. Ein überzeugender, erfreulicher Abschluss des Sportjahres für Peter!