Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubriken├╝bersicht > Vereine > TSV Nordheim > Abt. Handball > TSV Nordheim / SG Heuchelberg Handball Herren 1 Pokalhalbfinale TSV Willsbach - SG Heuchelberg 26 : 25

ARCHIV: Abt. Handball

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TSV Nordheim / SG Heuchelberg Handball Herren 1 Pokalhalbfinale TSV Willsbach - SG Heuchelberg 26 : 25

Erfasst von: Wiest, Michael (29.04.2019)

Um die Verlängerung gebracht

Die 1. Halbzeit begannen die Hausherren aus Willsbach konzentrierter. Bereits nach 10 Min. (6:3) musste das Trainergespann Himmelsbach/Bayer eine Auszeit nehmen um die Abwehr nachjustieren. Jedoch lief man der gesamten 1. Halbzeit einen Rückstand hinterher (13:11 HZ).

Man startete nun besser in Halbzeit zwei und konnte nach 4 Minuten zum 13:13 ausgleichen und setzte immer wieder den Rückraum Gross (11)/Eberhardt (5) gezielt ein. In der 52. Min. konnten die Heuchelberger endlich mit 22:23, das erste Mal in Führung gehen, Leider wurde der folgende 7 Meter nicht verwandelt. So stand es dann 3 Minuten vor Schluss 24:24

Nun wurde es allerdings Kurios. Die bis dato unauffälligen Schiedsrichter verloren total die Kontrolle über das Spielgeschehen. Auszeiten wurden überhört, Tore gegeben die eigentlich keine waren, Spieluhr läuft 45 Sekunden weiter wegen unnötigen Diskussionen über die fragwürdigen Entscheidungen der Schiedsrichter. Freiwürfe wurden zurück gepfiffen, rote Karte für den Heimtorwart, ein eindeutiger 7 Meter 3 Sekunden vor Schluss, wurde nicht gepfiffen. So verloren die Heuchelberger Herren das Halbfinale mit einem Tor und den Traum Pokalfinale.

 

Vielen Dank an unsere Mitgereisten Fans. Ihr seid einfach unglaublich.