Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Andere Ämter und Behörden > Das Landratsamt Heilbronn informiert

ARCHIV: Andere Ämter und Behörden

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Das Landratsamt Heilbronn informiert

Erfasst von: Widenmeyer, Lisa (07.01.2019)

Informationsveranstaltung für Vereine zur Kinderschutz-Vereinbarung nach §72b SGB VIII

Vereine, Verbände und Einrichtungen müssen dafür sorgen, dass in ihrem Verantwortungsbereich keine Personen in der Jugendarbeit tätig sind oder eingestellt werden, die bestimmte Straftaten begangen haben und dafür rechtskräftig verurteilt wurden. Diesem Ziel dient der Abschluss von Vereinbarungen zwischen dem Verein, Verband oder der Einrichtung, die Ehrenamtliche in der Jugendarbeit einsetzt, und dem Jugendamt. Darüber hinaus hilft die gesetzliche Vorgabe, innerhalb der eigenen Strukturen mehr Handlungssicherheit und Transparenz für die Akteure der Jugendarbeit zu gewährleisten.

Das Angebot richtet sich an Vereine und Organisationen der Jugendarbeit, die ihren Sitz im Landkreis Heilbronn haben, und findet am 29.1.2019 um 18 Uhr im Stadt- und Kreisjugendring Heilbronn e. V., Schützenstraße 16, Heilbronn statt. Anmeldungen bis zum 22.1.2019 bei der Kreisjugendpflege des Landratsamtes Heilbronn (Anja.Fuchs@landratsamt-heilbronn.de). Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Kreisjugendpflege (Tel.: 07131 994-459) oder auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-heilbronn.de unter dem Suchbegriff „Kinderschutz im Ehrenamt“.

 

Sperrmüll braucht Ordnung
Wertstoffe im Sperrmüll können nur dann wiederverwertet werden, wenn Folgendes beachtet wird:

  • Bereits bei der Anmeldung ist es wichtig anzugeben, welche Art von Sperrmüll abzuholen ist. Es gibt drei Materialgruppen: Sperrmüll (Einrichtungsgegenstän-de), Elektro-/Elektronikschrott und Altmetalle.
  • Da diese Gruppen von unterschiedlichen Fahrzeugen abgeholt werden, müs-sen sie entsprechend geordnet bereitgestellt werden. Das Abfuhrunternehmen kann während des Einsammelns nicht jeden Sperrmüll auf die einzelnen Stoffe durchsuchen und sortieren.
  • Elektronikschrott darf deshalb nicht in Schubladen oder Schränken versteckt sein, ebenso sollten Dunstabzugshauben aus den Hängeschränken und Herd-platten aus den Einbauküchen ausgebaut werden.

 

Landratsamt – Forstamt

Seminarprogramm 2019 am Forstlichen Hauptstützpunkt Stollenhof

 

Der Forstliche Hauptstützpunkt Stollenhof bietet 2019 verschiedene Lehrgänge für Privatwaldbesitzer an. Das Lehrgangsangebot richtet sich aber auch an andere Interessenten, wie z.B. Feuerwehren, Bauhöfe, Flächenlos-Selbstwerber, Jäger oder den Garten- und Landschaftsbau.

 

Termin

Lehrgang

Dauer

Zielgruppe

Kosten

Bemerkungen

5.-7.2.2019

Motorsägenlehrgang Modul B

3 Tage

Privatwald, Feuerwehr

 270 €

 MS-L Modul A Voraussetzung

26.2.2019

Forstpflanzen/Pflanzverfahren

1 Tag

Privatwald

 70 €

 

27.2.2019

Pflege von Jungbeständen

1 Tag

Privatwald

 70 €

 

28.2.2019

Techniken zur seilwindenunterstützte Fällung

1 Tag

Privatwald, Forstunternehmer

70 €

MS-L Module A und B Voraussetzung

12.03.2019

Holz in Spannung, Sturmholzaufarbeitung

1 Tag

Feuerwehr, Privatwald

 90 €

MS-L  Modul A Voraussetzung

13.03.2019

Holz in Spannung, Sturmholzaufarbeitung

1 Tag

Feuerwehr, Privatwald

 90 €

MS-L  Modul A Voraussetzung

14.03.2019

Holz in Spannung, Sturmholzaufarbeitung

1 Tag

Feuerwehr, Privatwald

90 € 

MS-L  Modul A Voraussetzung

28.05.2019

Anschußseminar für Jäger

1 Tag

Jägerinnen und Jäger

70 € 

 

9.07.2019

Holz in Spannung, Sturmholzaufarbeitung

1 Tag

Feuerwehr, Privatwald

90 €

MS-L  Modul A Voraussetzung

10.07.2019

Holz in Spannung, Sturmholzaufarbeitung

1 Tag

Feuerwehr, Privatwald

90 €

 MS-L Modul A Voraussetzung

11.07.2019

Trainingskurs Sturmholzaufarbeitung

1 Tag

erfahrene PW-Bes., Untern.

90 €

MS-L  Modul A Voraussetzung

19.07.2019

Sicherer Bau jagdlicher Einrichtungen

1 Tag

Jägerinnen und Jäger

70 €

 

19.09.2019

Durchforstung im Privatwald

1 Tag

Privatwald

70 €

 

11.10.2019

Grundlagen der Seilwindenbedienung

1 Tag

Privatwald

70 € 

 

22.-24.10.2019

Motorsägenlehrgang Modul B

3 Tage

Privatwald

 270 €

MS-L  Modul A Voraussetzung

3.12.2019

Gehölzpflege an Gewässern

1 Tag

Bauhöfe, Gewässerverwaltung

90 €

MS-L Modul A Voraussetzung

10.-12.12.2019

Motorsägenlehrgang Modul B

3 Tage

Privatwald

 270 €

MS-L  Modul A Voraussetzung

nach Bedarf

Vorbeugung und Bekämpfung von Borkenkäfern

1 Tag

Privatwald

 70 €

auf Anfrage

 

MS-Lehrgänge Modul A

2 Tage

versch. Interessenten

 180 €

Termine auf der homepage des LRA HN

 

Nähere Auskünfte unter www.landkreis-heilbronn.de oder telefonisch beim Forstlichen Hauptstützpunkt Stollenhof, Tel. 07945 2328, oder per E-Mail hsp.stollenhof@landratsamt-heilbronn.de. Weiter Informationen auch unter www.forstbw.de.

 

Anmeldungen nimmt das Landratsamt Heilbronn – Forstamt unter der Telefonnummer 07262 60911-0 oder der E-Mail-Adresse barbara.huber@landratsamt-heilbronn.de entgegen.