Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Aus der Politik > Bündnis 90 - DIE GRÜNEN, Kreisverband Heilbronn > Stadtwerke fürs Zabergäu - Interkommunale Zusammenarbeit: Garant der Daseinsvorsorge in Stadt und Land

ARCHIV: Bündnis 90 - DIE GRÜNEN, Kreisverband Heilbronn

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Stadtwerke fürs Zabergäu - Interkommunale Zusammenarbeit: Garant der Daseinsvorsorge in Stadt und Land

Erfasst von: Achterberg, Gudula (08.10.2018)

Unter dem Titel „Unser Zabergäu weiterbringen“ laden der OV Bündnis 90/Die Grünen Zabergäu und die Bürger-Union Güglingen herzlich alle Interessierten ein zum Vortrags- und Diskussionsabend mit Dr. Tobias Bringmann, Geschäftsführer des Verbands kommunaler Unternehmen –Landesgruppe Baden-Württemberg:

Dienstag, 23. Oktober 2018 um 19 Uhr in der Herzogskelter Güglingen

Gemeinsame kommunale Unternehmen im Umfeld der Daseinsvorsorge sind bereits heute Erfolgsmodelle, wenn es um Wasser, Abwasser, Energie oder die Gewerbeförderung geht. Neue Herausforderungen bieten aber auch neue Chancen in der interkommunalen Zusammenarbeit, z. B. in der dezentralen Energieversorgung, dem Betreiben eines gemeinsamen Bauhofs, dem Wohnungsbau oder in der Breitbandversorgung. Dr. Bringmann wird im Anschluss an seinen Vortrag mit Vertretern des gesamten Zabergäus für Gespräche zur Verfügung stehen.

Im Interesse einer nachhaltigen Entwicklung möchten die Veranstalter - federführend unter der Leitung von Jürgen Winkler und Joachim Esenwein -  dieses Thema nicht nur im Kommunalwahlkampf, sondern auch in der sich anschließenden Gemeinderatsarbeit wiederbeleben und verstärkt angehen.