Mitteilungsblatt Nordheim

Naturkindergarten Wurzelzwerge e.V.

Zerstörung im Wald und Apfelsaftaktion

Erfasst von: Baral, Katja (24.09.2018)

Immer wieder müssen die Erzieherinnen feststellen, dass an der Schutzhütte und an den Plätzen im Wald, wo die Kinder spielen und ihren Sitzkreis haben, randaliert wird.

Die mit viel Liebe und Geschick gearbeiteten Dinge wie z.B. die Waldküche wurden mutwillig zerstört, gesunde Äste abgerissen und der

Müll im Wald achtlos auf dem Boden liegen gelassen.

Gerne dürfen die Plätze der Wurzelzwerge genutzt werden, aber mit der BITTE, sorgsam mit fremden Eigentum umzugehen und die Plätze wieder sauber zu verlassen.

Sollte dies nicht der Fall sein und es kommt wieder vor, sehen wir uns leider gezwungen rechtliche Schritte einzuleiten.

Es gibt auch schöne Dinge zu berichten. Am 19.09.18 war es wieder soweit, die Wurzelzwerge machten sich mit Eimern und Schubkarren auf den Weg zum Barfusspfad des Obst- und Gartenvereins. Dort gab es, Dank des warmen Sommers, viele Äpfel die von den Kindern und den Erzieherinnen geerntet und aufgelesen wurden. Die Äpfel werden von der Firma Gunkel in Heilbronn wieder zu köstlichem, naturtrüben Apfelsaft verarbeitet. Die Apfelaktion hat wieder viel Spaß gemacht. Vielen Dank allen Helfern.