Mitteilungsblatt Nordheim

Neues aus Nordheim und Nordhausen (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Blumensommer 2007

Erfasst von: Redaktion, WZ | 10.07.2007 – 29.01.2008

Blumensommer 2007

- das bunte Treiben in Nordheim - genießen Sie die schönen Tage im Park

 

Eine kleine Programmauswahl bis zum Sonntag, 15. Juli 2007:

 

Donnerstag, 12.7.    Seniorennachmittag

                                 Öffentliche Weinprobe mit Christof Altmann

Freitag, 13.7.            Big Friday mit „Boppin B"

Samstag, 14.7.         SWR 4 Hörerfest

                                 Neue Blasmanufaktur

                                 Duellin´ Strings

                                 Filmnacht

Sonntag, 15.7.          Ballett- und Steppschule Münch

                                 Concerto fantastico in der Bartholomäuskirche

 

.. „Walkacts" im Park und viele weitere Veranstaltungen

 

  

    

                                                                                  

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Nordheim im Mittelpunkt des Landkreises

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruppe Waschkraft mit Unterstützung der Volksbank im Unterland

  

 

 Das Traditional Jazz Quartett

 

 

 

 

 

 

 

Blumensommer 2007

 

Noch bis zum 22. Juli 2007 herrscht im Nordheimer Park der Ausnahmezustand.

Bereits am ersten Wochenende war der Besuch im Park außerordentlich gut, so dass an 3 Tagen rund 6.000 Gäste die kreativen Blumenarrangements, die Ausstellungen und natürlich die Veranstaltungen besuchten - das ist ein neuer Rekord!

Los ging es am Freitag mit Angeboten für Kinder, bevor die A-Capella Gruppe Waschkraft die „Big Friday"-Reihe eröffnete. Die Gewerbeschau des Handels- und Gewerbevereins am Samstag und der Abschluss mit den „Moonlights" waren weitere Höhepunkte, bevor dann am Sonntag eine Aktion nach der anderen folgte: Frühschoppenkonzert, Streichkonzert, Tanzaufführungen, Holzfällershow, Kindertheater und und und.

Die folgende Bilderauswahl gibt nur einen kleinen Querschnitt des Blumensommers wieder. Am besten, Sie besuchen den Park so oft es geht selbst. Die Veranstaltungen entnehmen Sie dem Internet unter Blumensommer.de, der Tagesvorschau in der Heilbronner Stimme oder unseren Programmheften. Der Kauf einer Dauerkarte kann sich auch jetzt noch lohnen!

 

 

Empfang durch den Rappenauer Rappen

 

 

  1. Musikbeet

 

  1. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, 2.v.r. am Freitag beim Parkrundgang

 

 

 

  1. Sektempfang der VBU am Big Friday

 

  1. Im Blumensommerzelt

 

Beim gelungenen Gewerbetag des HGV, stellvertretend für alle Aussteller

 

 

  1. Brillenmodenschau auf der Parkbühne

 

  1. Die Hexe Ambrosia beim mittelalterlichen Spektakel

 

  1. Feuerspuckerin

  1. Kinderschminken mit dem Naturkindergarten Wurzelzwerge

 

  1. Der Nordheimer Musikverein beim Frühschoppen am Sonntag

 

  1. Frühschoppen der Maibaumfreunde im Frank´schen Garten

 Musikalische Sommerreise des Jugendorchesters der Musikschule Lauffen unter Xiao-Hui Huang

 

Blick auf Kreiskarte des Heilbronner Landes

 

 

Basteln beim Mittelalterspektakel

 

 

Die Mitmachmaschine für Kinder ab 8 Jahren

 

Mitmachaktion „Luffft" in der Alten Gärtnerei - hier bei der Windmaschine

 

  1. Das Karpaten-Orchester Heilbronn

 

  1. Ausstellung „Die Bibel in Holz" in der Bartholomäus-Kirche

 

  1. Mittagspause bei Zinser´s Catering

Basteln beim Mittelalterspektakel 

 

  1. „Holzfäller-Show" am Sonntag-Nachmittag

 

  1. Lange Schlange an der Blumensommer-Kasse

 

 

  1. Abendabschluss mit dem Mundharmonik-Orchester Knittlingen

 

  1. Vorführung „Willkommen im Zahlenland" mit dem Kindergarten Weihen

 

  1. Wein - nicht nur zum Trinken - mit Günter Willy im Weinkeller

 

  1. Die Schulband der Damm-Realschule-Heilbronn

 

 

  1. Kreativnachmittag mit den Jugendlichen des Jugendbistros