Mitteilungsblatt Nordheim

Naturkindergarten Wurzelzwerge e.V.

Waldweihnacht mit lebendigem Adventskalender

Erfasst von: Lauppe, Stephanie (09.12.2019)

Am 6.12.19 war es wieder soweit. Die Wurzelzwerge feierten Waldweihnacht und öffneten ein Fenster beim lebendigen Adventskalender. Musikalisch unterstützt vom Posaunenchor, unter der Leitung von Michael Ferdinand, wurde der Wald in eine weihnachtliche, wohlige Stimmung gehüllt. Die aufgeregten Wurzelzwerge Kinder gaben ihre, mit viel Liebe eingeübten Lieder, zum Besten und führten die musikalische Geschichte „Nikolausbesuch bei den Waldtieren“ auf. Jedes Kind symbolisierte mit einem Instrument ein Tier des Waldes und begleitete die Geschichte mit passenden Geräuschen. Anschließend konnte man sich bei Glühwein, Punsch, Grillwurst und Waffeln aufwärmen, gute Gespräche führen und die vorweihnachtliche Stimmung genießen. Am Lagerfeuer haben wir mit Weihnachtsliedern den Abend ausklingen lassen.

Einladung Weihnachten im Wald

Erfasst von: Lauppe, Stephanie (03.12.2019)

Wir, der Naturkindergarten Wurzelzwerge e.V., laden Sie recht herzlich ein zu unserer Waldweihnacht. Am Freitag, den 06. Dezember 2019 ab 17.30 Uhr an der Schutzhütte Weinbergstr. 10, in Nordhausen.

Gemeinsam wollen wir uns, in gemütlicher Lagerfeuer-Atmosphäre,  auf die Weihnachtszeit einstimmen. Wir gestalten für sie das 6. Türchen des lebendigen Adventskalenders und die Kinder geben eine kleine Vorstellung zum Besten.

Auch für das leibliche Wohl, mit Würstchen, Waffeln, Glühwein und Punsch, ist gesorgt.  Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind KEINE Müllhalde!!!

Erfasst von: Lauppe, Stephanie (10.11.2019)

Leider passiert es immer wieder, dass unser Platz im Wald als Ablage für Müll benutzt wird. Meistens finden sich hier Verpackungsmüll und Ähnliches. Diesmal jedoch  konnten wir unseren Augen kaum trauen, als wir zwei Heizkörper vorfanden. So etwas hat unserer Meinung nach im Wald nichts verloren und wir hoffen, dass der Müll in Zukunft an richtiger Stelle entsorgt wird.

Eine Möglichkeit, Ihren Schrott zu entsorgen, ist der Container, an der Halle der Familie Baral. Weinbergstr.36, Nordhausen. Sollte kein Container da stehen, wird der Schrott hinter der Halle gesammelt. Der Erlös geht an die Kirchengemeinde in Nordhausen. Mit Ihrer Hilfe halten wir den Wald für die Tiere, Kinder und Spaziergänger sauber. Dankeschön

.Heizkörper im Wald

Walderlebniswochen

Erfasst von: Lauppe, Stephanie (22.08.2019)

„Ritzen, schnitzen auf der Wurzel sitzen, Erde an den Händen und im Haar…“ mit diesem Lied begannen die Tage in den drei Walderlebniswochen des Naturkindergarten Wurzelzwerge e.V. Und genau darum ging es…
Die Kinder haben viel geschnitzt, haben mit Lehm gematscht, Kugeln und Figuren geformt, gefilzt, Duftsäckchen, Kräutersalz hergestellt, viel gehämmert, Lager gebaut und noch vieles mehr. Aber der Höhepunkt in allen drei Wochen war der Dreckrutschplatz. An dem die Kinder mit viel Tatendrang eine Seilbahn gebaut haben.
Die Kinder konnten ihre Erlebnisse im Wald und auch ihre aus Naturmaterialien hergestellte Kunstwerke stolz ihren Eltern präsentieren.
Wie bedanken uns für die tollen erlebnisreichen Wochen bei allen Teilnehmern und Helfern.

 WalderlebniswochenWalderlebniswochen

Ereignisreicher August im Wald

Erfasst von: Lauppe, Stephanie (22.08.2019)

Für die Wurzelzwerge, groß und klein, war der August, mit dem Rausschmiss der Zwergenschüler, dem Parkfest und den Walderlebniswochen, sehr ereignisreich.
Pünktlich zu den Sommerferien wurden die Zwergenschüler der Wurzelzwerge aus dem Wald „geschmissen“. Zur Feier ihres Abschiedes haben die großen Zwerge ein kleines Theaterstück einstudiert. Mit liebevoll selbstgestalteten Kostümen und der tatkräftigen Unterstützung aller Erzieherinnen präsentierten die Kinder bei tollstem Sonnenschein und voller Spielfreude die Geschichte : „Für Hund und Katz ist auch noch Platz.“ Belohnt wurden die Schauspieler mit einem begeisterten Applaus von einem rundum fröhlichen Publikum. Liebe Zwergenschüler, wir wünschen Euch einen guten Start in die Schulzeit.Rausschmiss


Ein Feedback zu den Walderlebniswochen können sie in der Gesamtausgabe lesen.

Wir bedanken uns ganz herzlich!

Erfasst von: Lauppe, Stephanie (29.04.2019)

Der Naturkindergarten Wurzelzwerge e.V. bedankt sich ganz herzlich
Unlängst erreichten unseren Kindergarten großzügige Sach- und Geldspenden. Die Freude war besonders groß, weil dieser Betrag, nach gemeinsamen Überlegungen in die Bepflanzung und Gestaltung unseres Außenbereiches fließen wird. Die Kinder, Erzieher und Eltern sagen den Spendern, Elvira Nägele, Heike und Alex Hink, Ilse Faulde, Barbara und Franz Hink, Wiltrud Arnold, Christoph Schulz und Erika Olbert, Roland Heine, Osiander Buchhandlung, SNZ Schneidebetrieb GmbH und Bosch Engineering GmbH, recht herzlichen Dank dafür!

Der Naturkindergarten Wurzelzwerge e.V. ist Mitglied des Landesverbandes der Wald- und Naturkindergärten Baden – Württemberg e.V. und damit eine Institution in Nordheim, die nicht mehr wegzudenken ist.
Er finanziert sich aus Zuschüssen der Gemeinden Nordheim und durch Elternbeiträge und Mitgliederbeiträge. Hinzu kommen die Leistungen von Sponsoren und die Einnahme von Vereinsangeboten und dem Zwergenstüble.

Tatü Tata, die Feuerwehr war da!

Erfasst von: Lauppe, Stephanie (07.04.2019)

Tatü Tata, die Feuerwehr war da!
Im März hatten wir Besuch von der Feuerwehr aus Leingarten.
Mit dem Löschfahrzeug durften die Kinder vom Kindergarten aus bis zu unserem alten Standort, dem Zirkusplatz, mitfahren.
Die Kinder durften sich alles genau anschauen und bekamen alles im Detail erklärt. Das war sehr interessant und spannend.
Aber am tollsten war das selbst ausprobieren. Die Kinder durften mit der gewaltigen hydraulischen Rettungsschere einen Ast auseinander schneiden und am Ende sogar ein imaginäres Feuer löschen, bzw. üben, wie man ein Feuer löschen würde. Hier kam auch der riesige Wasserwerfer zum Einsatz.
Das war ein toller, spannender Tag, an dem die Kinder und auch die Erzieherinnen viel über die Arbeit bei der Feuerwehr kennenlernen konnten und sehr viel Spaß hatten. Herzlichen Dank nochmal an die Feuerwehr Leingarten.

 Tatü Tata

Walderlebniswochen

Erfasst von: Walcher, Julia (04.03.2019)

Der Wald ist ein Abenteuerspielplatz, ein Zauberland, eine Universität, ein Garten.

Wir wollen mit euch spielend allerhand über die Natur, den Wald und seine Bewohner kennen und entdecken lernen. Spaß, Freude, Spannung und Entspannung, Abenteuer und die Sensibilisierung aller Sinne für den Wald und alles, was ihn ausmacht, sind Ziele der Walderlebniswochen. Euch erwarten Naturerlebnisse, Tobe- und Geländespiele, Bastelaktionen mit Naturmaterialien, Kreativprojekte und vieles mehr.

Wir freuen uns auf neugierige und abenteuerlustige Kinder.

WER? Maximal 20 Kinder im Alter von 5-10 Jahren

WO? Waldkindergartenplatz des Naturkindergarten Wurzelzwerge e.V. Nordhausen (Hardtwald am Sportgelände)

WANN? 1. Woche: Montag 29.7. - Freitag 2.8.2019

                 2. Woche: Montag 5.8. - Freitag 9.8.2019

                 3. Woche: Montag 12.8. - Freitag 16.8.2019

Jeweils von 9-13Uhr. Selbstverständlich können mehrere Wochen gebucht werden!

WIE VIEL? 50.- Euro pro Woche für Vereinsmitglieder

                    60.- Euro pro Woche für Nichtmitglieder

Anmeldung per E-Mail: walderlebniswochen@wurzelzwerge-nordheim.de oder per download unter www.wurzelzwerge.net oder bei Annemarie Fay Tel. 0176 55119686

Auf unserer Homepage gibt es auch ein Anmeldeformular.

Es sind nur noch in der letzten Woche Plätze frei!