Vollsperrung Heilbronner Straße noch bis zum 13.7.20

Vollsperrung der Heilbronner Straße

im Bereich von der Bahnhofstraße bis zur

Lerchenstraße im Zeitraum vom 14.04.2020 bis zum 13.07.2020

 

Über die anstehenden Baumaßnahmen in der Heilbronner Straße haben wir bereits im Amtsblatt vom 09.04.2020 berichtet. Inzwischen hat sich gezeigt, dass für die Heilbronner Straße im Bereich von der Bahnhofstraße bis zur Lerchenstraße (siehe rot markierte Strecke im Foto unten) eine Vollsperrung zunächst bis zum 13.07.2020 erforderlich ist.

Der innerörtliche Verkehr wird in diesem Zeitraum aus Heilbronn kommend über die L1106 - Großgartacher Straße – Hauptstraße (siehe gelb markierte Strecke) und aus Lauffen kommend in umgekehrter Richtung umgeleitet. Beachten Sie hierzu bitte die Umleitungsschilder.

Auf den Buslinienverkehr hat die Vollsperrung ebenfalls Auswirkungen. Die Haltestelle „Siegeshalle“ wird zunächst bis zum 13.07.2020 nicht angefahren. Es ist eine Ersatzbushaltestelle in der Hauptstraße gegenüber der Haltestelle „Obere Gasse“ eingerichtet. Die anderen Bushaltestellen können weiterhin angefahren werden.   

Darüber hinaus wurden wir bereits informiert, dass die Baumaßnahmen in den nächsten Wochen voraussichtlich erweitert werden und es dadurch zu weiteren Einschränkungen des Straßen- und Buslinienverkehrs kommen wird. Sobald uns hierzu genauere Informationen vorliegen, werden wir Sie im Amtsblatt und auf unserer Internetseite informieren.

 

Übersicht des gesperrten Bereichs (rot markiert) und der innerörtlichen Umleitungsstrecke (gelb markiert):

Gesperrter Bereich und innerörtliche Umleitung