Tournee Theater am 13.11.2015

"DER GOTT DES GEMETZELS" mit dem Tournee Theater Stuttgart.

Freitag, 13. November 2015, 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Alter Bauhof in Nordheim

Ein Meisterwerk einer schwarzhumorigen, kritischen Gesellschaftskomödie von Yasmina Reza. Dieses Stück ist die wohl brillanteste Wort-Schlacht zwischen zwei Paaren. Ein vernünftiges Gespräch eskaliert zum Krieg zweier Ehepaare. Die überzeugend überzogen gespielten Szenen geben den Situationen viel Raum, in denen jeder mit persönlichen Fesseln kämpft.

Wer intelligentes, direktes Theater der Gegenwart liebt, der sollte mit dem „Gott des Gemetzels“ dringend einen Abend verbringen!

 

Komödie im Alten Bauhof - Ein amüsantes verbales Gemetzel

Mit Lichtern gesäumt war der Weg zum Alten Bauhof, wo am vergangen Freitag das Tournee Theater Stuttgart die Komödie „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza aufführte. Alle Zuschauer, die bisher glaubten, dass eine Rauferei zwischen zwei Elfjährigen eine Kleinigkeit sei, wurden eines Besseren gelehrt. Die Eltern der beiden Jungs treffen sich zu einem Gespräch, das zunächst friedlich und verständnisvoll beginnt, im Laufe der Zeit und mit steigendem Alkoholpegel aber zunehmend eskaliert. Ein Handy wird in einer Blumenvase versenkt und Blumen werden zerschlagen. Fast 100 Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten gespannt die gesellschaftskritische Komödie, in der es an schwarzem Humor nicht mangelte. In der Pause, sowie vor und nach der Vorstellung war für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Veranstalter war die Gemeinde Nordheim.