Nordheimer Adventskalender

Nach der erfolgreichen ersten Auflage im vergangenen Jahr, gibt es auch in diesem Jahr den Nordheimer Adventskalender. Dank zahlreicher Sponsoren finden sich hinter jedem der 24 Türchen attraktive Gewinne im Gesamtwert von über 4.000 €. Große und kleine Preise, wie z. B. Waren-, Einkaufs-, Restaurant- und Veranstaltungs-Gutscheine warten auf glückliche Gewinner. Zudem versteckt sich hinter jedem Türchen ein Motiv aus Nordheim oder Nordhausen. 

Verkauft werden die Kalender ab Montag, 9. November in Gerdas Laden in Nordheim und in der Ortsbücherei zu den üblichen Öffnungszeiten, nur so lange der Vorrat reicht. Die Erlöse aus dem Verkauf für jeweils 5 € kommen der Bürgerstiftung Nordheim zugute.

Jeder Kalender ist auf der Vorderseite nummeriert und fungiert als Lotterielos. Vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember verbergen sich hinter den einzelnen Türchen Preise, die täglich verlost werden. Die gezogenen Kalendernummern werden auf der Startseite der Homepage unter www.nordheim.de, auf der Webseite der Bürgerstiftung, www.buergerstiftung-nordheim.de sowie einmal wöchentlich im Mitteilungsblatt der Gemeinde Nordheim veröffentlicht. Die Preise können im Anschluss gegen Vorlage des Kalenders im Rathaus bei Ellen Sommerfeld, Büro 1.25 abgeholt werden. Hat ein Kalender gewonnen, ist er von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen.

Die Bürgerstiftung dankt auf diesem Weg herzlich allen Einrichtungen und Geschäften, die mit ihren zur Verfügung gestellten Gewinnen den Adventskalender ermöglichen. Mit dem Erlös aus dem Verkauf des Adventskalenders werden die vielfältigen Projekte der Bürgerstiftung Nordheim unterstützt. Bei einer Kalenderauflage von 1.000 Stück haben Sie beste Gewinnchancen. Schnell sein lohnt sich also. Machen Sie mit, unterstützen Sie die Anliegen der Nordheimer Bürger und sichern Sie sich Ihren Adventskalender. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei der Gemeinde Nordheim bei Ellen Sommerfeld unter der Telefonnummer 07133 182-1120 oder per E-Mail Ellen.Sommerfeld@nordheim.de.

 

 

Die Bürgerstiftung bedankt sich bei den Förderern für die gestifteten Preise (in alphabetischer Auflistung):

Änderungsschneiderei Fläschner
Apotheke Müller
Bäckerei Hoffmann
Bäckerei Kipp
Dörr & Schäfer, Württembergische Versicherung
Eiscafé Toscana
Elektro Schaumeier
EP-Donner
Gaststätte zum Adler
Gebrüder Eberhard
Gemeinde Nordheim
Gerda's Laden
Kanzlei für Rentenberatung Schönau-Rumm
KFZ-Kollmar
Kleemann Getränke
Konditorei & Café Sörös
Kreissparkasse Heilbronn
Krieg Schreinerei
Matratzen Fachmarkt Strauß
McGard Deutschland
Metzgerei Geiger
Privatkellerei Rolf Willy
Rathauskeller Nordheim
REWE Tipit Nordheim
s'Steinle's Gastronomie & Hofladen
Stuckateurbetrieb Frank Kicherer
Unfall-Reparaturservice Armin Schwarz
VBU Volksbank im Unterland
Weinhaus Nordheim
Werner Mathes, Garten- und Landschaftsbau