Achtung!

 

 

 

Gefahr für Hunde und Katzen

 

Verdacht auf Giftköder

im Bereich Zimmerer Höhe

 

Die Gemeinde Nordheim rät daher, Ihre Haustiere in dieser Gegend besonders im Auge zu behalten.

Sollte Ihr Tier bereits Krankheitsanzeichen wie z.B. Übelkeit und/oder Erbrechen haben und kann nicht ausgeschlossen werden, dass Ihr Tier etwas aufgenommen hat, sollten Sie sich umgehend an einen Tierarzt oder eine Tierklinik wenden.

Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte beim Ordnungsamt der Gemeinde Nordheim, Herr Lorandt, Tel.: 07133/182-122 oder per E-Mail an yves.lorandt@nordheim.de.

 

(Meldung vom 17.10.2017)