Mitteilungsblatt Nordheim

Mitteilungsblatt > Rubrikenübersicht > Sonstige Bekanntmachungen > Mitteilungen der Schulen > Realschule Güglingen > Realschule Güglingen in Zeiten von Corona? – Fernunterricht und Eigenarbeit

Realschule Güglingen

Realschule Güglingen in Zeiten von Corona? – Fernunterricht und Eigenarbeit

Erfasst von: Weichelt, Maik (23.03.2020)

Wie funktioniert eigentlich Schule, wenn die Schule aus Gründen des Infektionsschutzes geschlossen ist? – [...] Und dennoch wird überall fleißig gelernt und gearbeitet. Die Lehrer und Schüler der Realschule Güglingen haben sich im Nu auf Fernunterricht bzw. Eigenarbeit im Homeoffice umgestellt. Den Klassen wurde am Mo 16.03. noch viel Material in Form von „Lernpaketen“ übergeben. Außerdem wurden im Laufe der Woche E-Mail-Verteiler für die Schüler und deren Eltern organisiert oder Gruppen in der kurzfristig neu eingeführten „Schul.cloud“ (einer Online-Lernplattform) eingerichtet, so dass überall nun und in sehr verschiedenen Formaten weiterhin „Unterricht“ – eben Fernunterricht – stattfindet. Die Lehrer arbeiten von zu Hause aus und stellen ihren Schülern Aufgaben online oder versenden Lernmaterial per Mail. Und die Schüler (und oftmals auch deren Eltern!) sitzen dann zuhause und bearbeiten die Lernaufgaben.

Das ist für alle eine riesige Umstellung des Schulbetriebs. Zeit und Raum werden völlig neu organisiert. Kommunikationsformen müssen gefunden werden, neue Arbeitsstrukturen entstehen. [...] . Doch: Lernen funktioniert weiterhin. Auch bei mind. 2m Abstand und einer Ansammlung von höchstens zwei Personen in der Öffentlichkeit.  [ganzer Artikel: www.rs-gueglingen.de] (EH)

Alle Artikel der Rubrik:

  • Realschule Güglingen in Zeiten von Corona? – Fernunterricht und Eigenarbeit