Mitteilungsblatt Nordheim

ARCHIV: TSV Nordheim

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Abteilung Nordheimlauf

Erfasst von: Redaktion, DS (09.04.2019)

Probelauf am kommenden Samstag, Typisierung gegen Blutkrebs beim NHL am 11. Mai

Nur noch 4 Wochen bis zum NHL am 11. Mai.

Am kommenden Samstag, 13. April,  wollen zwei Mitorganisatoren des Zabergäu-Laufs alle drei Cupstrecken nacheinander unter die Füße nehmen. Sie starten um 10 Uhr in Pfaffenhofen, um 12 Uhr in Nordheim und um 14 Uhr in Brackenheim. Dabei hoffen sie auf zahlreiche Mitstreiter. Diese können sich auch nur für eine oder zwei der drei Stationen entscheiden und in sportlicher Gesellschaft eine lockere Trainingseinheit abwickeln. Es erfolgt keine Zeitmessung, gelaufen wird auf eigene Verantwortung. Näheres siehe unter www.nordheimlauf.de.

 

Am NHL selbst möchten wir allen Teilnehmern/ -innen und Zuschauern über 17 Jahren die Möglichkeit geben, sich in der Spenderdatei zur Stammzellenspende registrieren zu lassen. Dafür können Sie ab 14.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr im Foyer der Sporthalle ganz leicht, mithilfe eines speziellen Wattestäbchens, einen Abstrich der Wangenschleimhaut entnehmen, anhand dessen die Gewebemerkmale bestimmbar sind. Stimmen wesentliche Merkmale mit denen eines Erkrankten überein, können die Stammzellen des Spenders das Leben des Erkrankten retten.

Wir, das Orgateam des NHL, bieten der DKMS im Rahmen des Laufes gerne die Plattform, einen Schritt zur Besiegung des Blutkrebses zu gehen, und freuen uns, wenn sich möglichst viele Menschen an der Registrierung beteiligen.

Die DKMS ist eine gemeinnützige Organisation, die auf Spenden angewiesen ist. Die Abgabe des Tests ist kostenlos. Da die Typisierung aber pro Person Kosten in Höhe von ca. 35 Euro verursacht, wird am Lauftag eine Spendenbox zur Kostendeckung aufgestellt sein.  Das Orga-Team